Gibt es Vorschriften für Räume für Massagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus, wenn dein Bekannter Wellness-Massagen gegen Geld ausführen möchte, muss er dies als Gewerbe beim für den Massageraum/Haus zuständigen Gewerbeamt anmelden. Dort soll er dringend die Details nachfragen, denn die Gewerbeaufsicht wird irgendwann einmal bei ihm an der Arbeitsstätte erscheinen und ihm dann erklären, was er alles ändern muss und als Ordnungsstrafe zu bezahlen hat, auch wenn er sich unschuldig zu stellen versucht... Hygienische Vorschriften beim Gesundheitsamt und auch medizinischen Berufsverbänden erfragen - die Toilette ist da nur eine Sache! In manchen Orten Deutschlands gibts mittlerweile extrem strenge Strafen! Also vorher dort erkundigen, was Sache ist! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Wellness gibt es keine Vorschriften über die Ausstattung der Räumlichkeiten. Er sollte darauf achten, daß sie gut zu lüften und zu heizen sind, und daß sie ruhig gelegen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nunja um über die Krankenkasse abrechnen zu können, muss ein Vertrag mit den einzelnen Krankenkassen gemacht werden. Man muss kassenzugelassen werden. Dazu muss dein Bekannter eine anerkannte Ausbildung als Physiotherapeut mit anschließender Ausbildung als Masseur haben. Spezielle Hygienevorschriften außer den allgemeingültigen gibt es IMHO nicht. Getrennte Toiletten für Männer / Frauen / Personal ist jedoch Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kaktus501 29.03.2013, 16:15

Danke. Um eine KK-Abrechnung gehts ja zum Glück nicht, sondern da drum ob es für die Räumlichkeiten spezielle Anforderungen gibt wie z.B. Raumgrösse, Raumhöhe, Ausstattung usw....

0
Manno65 31.08.2016, 00:57

Physiotherapeuten sind sowohl Krankengymnasten, Masseure als auch Medizinische Bademeister in Personalunion. Eine zusätzliche Ausbildung zum Masseur ist also nicht notwendig, es sei denn, man möchte zusätzliche Techniken erlernen.

0

Hallo,

ich weiß es nicht genau.

Ich würde mich beim Gewerbeamt und bei den Verbänden der Masseure erkundigen.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es sollte ein raum sein der ungestört ist und möglichst ein waschbecken hat, muß aber nicht unbedingt im raum sein , kann auch im nebenraum sein der raum sollte sauber und gepflegt sein

der kunde sollte sich darin wohlfühlen können achte darauf was dir wichtig wäre wenn du halbnackt daliegen würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?