Gibt es viel Mathe in dem Studiengang : Informatik?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Informatik ist sehr mathelastig. Schau am besten mal in ein Modulhandbuch eines beliebigen Informatik-Studiengangs und schau dir an, was dort so drankommt.

Du solltest aber mit der Mathematik nicht komplett auf Kriegsfuß stehen, wenn du Informatik studieren willst.

Es gibt eine Handvoll Mathe Module die es zum Teil sogar in sich haben, aber meistens sollte das bestehen nicht all zu schwer sein.

Dann gibt es noch viele Logik Module, die zwar mit Mathematik verknüpft sind, aber nur gesunden Menschenverstand fordern. Da muss man das sowas wie logische Aussagen mathematisch formulieren, aber das ist eigentlich immer das gleiche sobald man es verstanden hat.

Sehr viel Mathe
Ziemlich schwierig und anspruchsvoll

Und: Super Berufsaussichten für diejenigen, die es schaffen, das Informatik-Studium erfolgreich zu bewältigen.

Schweriger als Maschinenbau 

0
@hairybear

Obwohl, vielleicht sogar gleich. Aber das auswendig Lernen von z.B. Werkstoffkunde und Konstruktionslehre stell ich mir lästig vor bzw ich weiß das es lästig ist.

0

Ja, gibt es besonders viel, wenn Du reine Informatik studierst.

Ob Mathe schwer ist, hängt von Deinen Fähigkeiten ab.

Ziemlich viel, nicht besonders schwierig.

Was möchtest Du wissen?