Gibt es verschiedene schreibweisen von Römischen Ziffern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die ausrede ist gut, geht aber am tatsächlichem datum vorbei. nachbesserung ist da wirklich geboten.

das ist definitiv falsch, diese IIII als 4 gibt es auch oft auf Uhren, richtig wäre aber IV, also 5-1 auf deutsch. schlechter tätowierer...

ps: VII als 12 ist auch unsinn, das ist nämlich 7.

richtig (und die einzige korrekte möglichkeit): XXIII.XII.LIV

Sturmwolke 05.02.2015, 01:52
XXIII.XII.LIV

wäre das nicht 23.12.54?

Alternativvorschlag: XXIII.XII.LXIV

1
Sturmwolke 05.02.2015, 02:04
@Ralfi1988

der XXIII. sieht oben eigentlich auch ziemlich richtig aus. ^^

0

Ich kenne nur eine Variante

XXIII VII LIIII = 23 07 54

Weiteres hier: http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_Zahlschrift

paschogr 05.02.2015, 01:53

ja hatte ich auch erst gedacht. nr 54 wird auch nicht son geschrieben

0
Gogolores 05.02.2015, 01:57
@paschogr

Wobei das nicht so eindeutig ist.

"Die Subtraktionsregel ist eine heute übliche, verkürzende Schreibweise, mit der es vermieden werden soll, vier gleiche Zahlzeichen in direkter Aufeinanderfolge zu schreiben. Sie wurde bereits in römischer Zeit gelegentlich angewandt, ihre konsequente Anwendung erscheint jedoch erst seit dem späteren Mittelalter, auch dort häufig noch in vermischter Anwendung mit Schreibung einzelner Zahlen ohne Subtraktionsprinzip, und ist auch seither lediglich eine weithin vorherrschende Konvention geblieben, von der besonders in der Epigraphie vielfach kein Gebrauch gemacht wird." (Wikipedia)

1

Die 12 ist meiner Meinung nach auch falsch. Wir haben eine uhr mit römischen zahlen und dort ist die 12 ---> XII so dargestellt.

Was möchtest Du wissen?