Gibt es verschiedene 10w40 Öle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, gibt es, Mineralöl, Teilsynthetisch und Synthetisch. Das sollte man nicht Mischen, und auch nicht beim Ölwechsel ändern. Zudem kommen noch die Unterschiedlichen Additive, die verschiedene Hersteller zu-mischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest so viele wie Hersteller von Motorenölen. Und dann gibt es noch die Sorten mineralisch, halbsynthetisch und vollsynthetisch. Also eine ganze Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es. Die Angabe 10w40 ist der Wert wie sich das Öl verhält wenn es kalt ist und wenn es heiss ist. Je kleiner der erste umso flüssiger bei Kälte, je grösser der zweite Wert umso besser bei Hitze. 

Zusätzlich werden Additive ins Öl gemischt vom Ölhersteller um den Anforderungen der Automobilhersteller zu genügen. Guck im Handbuch vom Auto nach da steht das drinnen. Diese Angabe findet sich dann auch an der Rückseite der Flasche. Kann sein Dass da steht ANSIxyz usw. Oder LL03 als zusätzliche Angabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?