Gibt es vernünftige Alternativen zum Sparbuch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einem unteren dreistelligen Bereich must du dir über Geldanlagen wirklich keine Gedanken machen! Wir reden von 200-300 euro oder verstehe ich das falsch!? Bring es zur Bank, meinetwegen auf ein Tagesgeldkonto. Da gibt es bei manchen Banken immerhin noch knapp 1 Prozent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzeRosie
09.02.2015, 12:50

Für lächerliche "immerhin noch knapp" 1% sollen die aber aber mein "Sauererspartes" nicht anvertraut kriegen, egal wieviel oder wie wenig es ist.

0

Was möchtest Du wissen?