Gibt es Urteile zu! Artikel derzeit nicht lieferbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was für ein Urteil meinst du? Ein Gerichtsurteil? Und zu was genau? "Artikel derzeit nicht lieferbar?" ist nichts wozu man ein Urteil abgeben könnte

Welche Urteile soll es dazu geben?

Meinst Du einen Vertragsrücktritt Deinerseits?

Was meinst du? Sachen gekauft, aber dann doch nicht lieferbar?

In den AGBs steht oft drin dass der Kaufvertrag erst mit dem Versand in Kraft tritt und nicht schon mit einer Bestellbestätigung. 

Kam denn schon ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zustande?

markpie04 29.06.2017, 19:54

Also ich habe einen Tisch gekauft der war defekt der erste nachbesserungsversuch ist gescheitert der 2 Versuch ist noch nicht zustande gekommen weil die Firma Slewo geschrieben hat der der Tisch "derzeit" nicht lieferbar ist ! Darauf hin habe ich mein Sonderrecht vom Kaufvertrag gemacht ! Slewo akzeptiert den nicht weil der Tische jetzt wieder lieferbar ist ! Und das nach 5 Wochen wo die sich garnicht gemeldet haben ! Also meine Frage habe ich recht oder Slewo

0
RobertLiebling 29.06.2017, 19:58
@markpie04

Darauf hin habe ich mein Sonderrecht vom Kaufvertrag gemacht !

Bitte was?

Grundsätzlich ist das Recht auf Nacherfüllung auch ein Recht des Verkäufers. Wenn die Tische jetzt wieder lieferbar sind, steht einem erneuten Versuch der Nacherfüllung nichts im Weg.

Hättest Du eine angemessene Frist für die Nacherfüllung gesetzt, hättest Du nach erfolglosem Fristablauf vom Vertrag zurücktreten können.

0

Was möchtest Du wissen?