Gibt es unterschiedliche Avocadosorten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt eine neue Riesenavocado, ca. 25 cm lang und ca. 15 - 18 cm dick. Schon mal bei Freunden gegessen. Würde das aber selber nicht kaufen, ist wohl irgendeine besondere Züchtung. Kaufe immer die kleinen, die kann man auch noch bewältigen. Es gibt welche mit glatteren und welche mit gröberer Schalenoberfläche, welche mit kleinen und welche mit größeren Kernen drin. Aber Sortennamen kenne ich keine. Schmecken tun alle gut, man kann bei allen Sorten Glück oder Pech haben.

Ich denke es gibt 3 Sorten: 1.Fuerte:das ist eine glatte,grüne Schale mit gelben Punkten;sie hat ein festes Fleisch und ein feines Aroma 2.Hass:hat eine raue,fast braune Schale;sehr aromatisch und nussig 3.Pinkerton:rauschalig und grün;weich-cremig und nussig

Du kennst Dich aber gut aus. Alle Achtung. DH

0

Ja, gibt es. Ich weiß nur, dass es "gute" und "schlechte" Sorten gibt. :)

Häufig hatte ich mit Avocados Pech. Manche werden einfach nicht reif und schmecken auch entsprechend. Es gibt auch welche, die haben widerliche Fäden im Fruchtfleisch. Ich kaufe immer israelische Avocados von "Carmel". Die sind geschmacklich und von der Reife immer in Ordnung. Aber frag mich keiner nach der Sorte ...

Auf fast allen Avocadokisten steht "Fuerte" drauf, ich glaube das ist die Sorte, die am häufigsten in den Supermärkten verkauft werden! "Carmel" ist wirklich immer gut!

Was möchtest Du wissen?