Gibt es Unterschiede zwischen der Kultur der Inuk/Eskimos in Kanada und der kanadischen Kultur?

1 Antwort

Die gibt es allerdings! Schonmal damit angefangen, dass die Inuit lange als Jäger und Sammler lebten und somit schonmal weit vom modernen Leben der Kanadier entfernt waren. Dadurch haben sie ihre ganz eigene Kultur entwickelt. Sie haben und hatten stets ihre Heiler, dem sie einen hohen Rang zugesprochen haben. Heutzutage, wo es gesundheitliche Probleme unter den Inuit gibt, werden sie jedoch in den süden Kanadas transportiert um in Krankenhäusern eine professionelle Hilfe zu bekommen. Allerdings ist das nicht so einfach wie es klingt, da die Inuit sehr schlecht auf die Kandier zu sprechen sind und auch ungern in Krankenhäusern behandelt werden. Sie misstrauen den Ärzten, da für sie die Heiler an erster Stelle stehen. Praktisch nach dem Motto: Wenn unser Heiler eine Krankheit nicht heilen kann, dann kann es keiner.

Es gibt viele Aspekte in diesem Bereich. Was interessiert dich denn genau, dann kann ich dir sicher mehr erzählen ;)

Was möchtest Du wissen?