Gibt es Unterschiede bei Sonnencremes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je nach Hauttyp muß man den richtigen Lichtschutzfaktor auswählen. Wenn der nicht stimmt, nützt auch die beste Sonnencreme nichts. Dann sollte man wissen, ob man an einer Sonnenallergie leidet, dann muß man fett-und zusatzfreie Produkte kaufen, bestenfalls aus der Apotheke.Das wird dann etwas teurer, macht aber Sinn. Ich habe mit den Produkten von AS (Schleckermarkt)gute Erfahrungen gemacht, sie erfüllten ihren Zweck und sind preiswert.

Wir benutzen Daylong, seither gab es keinen Sonnenbrand mehr und mein Mann findet, es ist die einzige Sonnencreme, die nicht klebt und gut ist. Sie ist aber relativ teuer im Vergleich zu anderen Sonnencremes.

Was möchtest Du wissen?