Gibt es Unterschiede bei den Wechselrichtern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wechselrichter haben unterschiedliche "Wirkungsgrade", je nach Hersteller. Sprich: Der eine kann zB 98% der Energie umwandeln, der nächste nur 95%... da kann also schon etwas verloren gehen unterwegs.

Im Übrigen ist es wichtig, auch auf Service und Garantie und solche Sachen zu achten. Ich glaube man hat nichts davon, wenn das Teil günstig war, aber im Schadensfall keiner sich drum kümmert... denn wenn der Wechselrichter kaputt ist, produziert die Anlage nun mal keinen Strom und man bekommt kein Geld ;)

Was möchtest Du wissen?