Gibt es unternehmen die mein 2012 Mac Pro (Tower) aufrüsten, was ist diesbezüglich möglich und was kostet das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der alte Mac Pro ist zum Aufrüsten gebaut. Das kannst du aber selber machen, das meiste ohne Werkzeug.

Was genau möchtest du denn aufrüsten?

blueseenInvest 25.02.2017, 18:13

Grafik und performance

0
BenzFan96 25.02.2017, 18:35
@blueseenInvest

Die Grafikkarte(n) kannst du ja ganz einfach selbst austauschen. Achte dabei nur darauf, dass du welche auswählst, die von OS X bzw. macOS unterstützt werden, jedenfalls sofern du den Mac Pro nicht ausschließlich unter Windows betreiben willst.

Hier kannst du mal gucken: http://www.macvidcards.com

1
blueseenInvest 25.02.2017, 23:26
@BenzFan96

Ehrlich gesagt suche ich lieber jemanden, der die Performance und graka macht

0

Bring das Gerät in den Apple Store Mainz – das wird allerdings teuer. Es gibt außerdem diverse Apple-Händler in Mainz.

Ich würde für 50-100 Euro für de maximalen RAM-Ausbau investieren, 100 Euro für eine aktuelle Grafikkarte und je nach Platzbedarf für eine SSD statt der Festplatte, weil das für die gefühlte Performance am meisten bringt.

Falls Du Prozessor-intensive Dinge machen willst (Rendering, Video-Effekte), lohnt sich eventuell ein zweiter Xeon-Prozessor.

blueseenInvest 26.02.2017, 12:53

jawoll alle diese dinge will ich

aber bei der graka will es keiner aussuchen

0
MultiMediaFritz 26.02.2017, 13:10
@blueseenInvest

Probiere mal eine "ATI Radeon HD 5770" oder "Nvidia GTX 980 Ti" – je nach Speicherausbau und ob neu oder gebraucht 50–200 Euro.

Wenn Du die bei Conrad oder einem anderen guten Online-Händler kaufst, kannst Du ja zur Not zurückgeben bzw. umtauschen.

0

Dieser Mac ist genial zum Aufrüsten. Kann dir gern helfen oder Tipps geben. Wo wohnst du, dann kann man sich evtl auch mal treffen.

Was möchtest Du wissen?