Gibt es um diese Jahreszeit schon irgendwelche Raupen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo skaterkai,

Ich denke schon das es im März schon Raupen gibt:

http://www.schmetterling-raupe.de/rpmonate/rpmaerz.htm

Vielleicht findest du ja dort was. Wenn nicht google einfach mal nach "Raupen im März" oder "Anfang Frühling Raupen". Dann wirst du bestimmt etwas nützliches finden.

Bei uns im Westen Deutschlands ist es nicht mehr besonders kalt, daher denke ich schon, dass Raupen von irgendwo her aus ihren Verstecken kriechen ;D Vielleicht findest du ja schon welche.

MFG

Skaxi

Vielen Dank! So eine super Antwort habe ich gebrauch! :)

0
@skaterkai

Kein Poblem ;D

Danke schön für den Stern ;D

MFG

Skaxi

0

Schau auf Brennnesseln. Brennnesseln müssen mindestens 20 cm hoch sein, damit die Weibchen vom Tagpfauenauge oder vom Kleinen Fuchs ihre Eier darn legen. Das wird wohl in etwa zehn Tagen sein. Was du jetzt schon siehst, sind die Paarungsflüge. Merk dir diese Orte. Dort in der Nähe gibt es bestimmt gute Eiablageplätze.

Bis die Räupchen aus den Eiern schlüpfen geht es dann noch einmal ein paar Tage. Wie lange ist immer temperaturabhängig. Im April gibt es in der Regel noch einmal einen Kälteeinbruch, der das Schlüpfen verzögert.

Danke! Ich kann es einfach nicht mehr erwarten! :(

0

Am Karfreitag habe ich an sonnigen Stellen eierlegende Falter gesehen, alle vom Kleinen Fuchs.
Auf einer kleinen Fläche entdeckte ich etwa 12 Gelege mit je 60 bis 100 Eiern.
Und an einer Stelle waren die Räupchen schon geschlüpft.
Wegen der kalten Nächte spinnen sie sich sofort ein in ein Brennnesselblatt.
Zum Fressen warten sie auf bessere Tage.

0

Was möchtest Du wissen?