gibt es uhren die nur geschüttelt werden müssen damit sie laufen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind Automatik-Uhren. Sie haben einen halbkreisförmigen Rotor im Uhrwerk, der sich bei der normalen Armbewegung dreht. Und die Uhr so aufzieht.

Ja, die gibt es.

Die ziehen sich entweder durch die Bewegung den Dein Arm macht auf oder werden, wie das früher mit Uhren so gemacht wurde, aufgezogen.

Dazu dient ein kleines Rädchen, mit dem Du, wenn Du es etwas herausziehst, die Zeit einstellen kannst.

Läßt Du hingegen das Rädchen in seiner ursprünglichen Position (ohne es herauszuziehen) dann kannst Du durch Drehen desselben die Uhr aufziehen.

Vorsicht - mit Gefühl - nicht überdrehen.

Und wenn Du eine solche Automatik Uhr am Handgelenk trägst und nur ganz wenig Armbewegungen machen solltest (bei Bettlägrigkeit z.B.) dann kann es geschehen, dass sie trotzdem stehen bleibt.

das ist richtig. das sind meistens etwas klobigere analoge uhren. es gibt sogar solche schüttel-automaten für leute, die mehrere solcher uhren haben und zu viel geld haben. dann kann man morgens die andere uhr anziehen und sie läuft noch, weil sie schön weitergeschüttelt wurde.

Die müssen absolut nicht klobig sein.

0

Handband Uhr aufziehen?

Guten Abend zusammen

Ich habe seit 2 Wochen die Armband Uhr meines Verstorbenen Großvater bekommen. Die uhr ist im Anschein eine automatische sie kommt im übrigens aus der Schweiz. Meine grossmuter hatte die uhr eingeliefert in der Hoffnung das sie wieder zum laufen bringt. Jedoch sagten die das es über 500 Euro kommen könnte daher Konnten wir es nicht machen. Sie meinte ich sollte sie aufstellen. Heute habe ich sie genommen und geschüttelt und der Sekunden Zeiger bewegte sich ein Schritt. Danach habe ich gegooglet und ein Video gesehnt das man automatische Uhren aufziehen kann. Also versuchte ich es und sie funktioniert jetzt 😁 Meine Frage wie lange sollte ich sie aufziehen ? Die uhr War über 9 Jahren Tod. Dazu wie lange funktioniert die uhr dann ? Und wenn ich die uhr trage und mich bewege sollte sie dann die ganze Zeit funktionieren ?

...zur Frage

Wo bekomme ich nicht zu teure Armbanduhren?

In welchem Geschäft oder wo online bekomme ich nicht zu teure Armbanduhren???

...zur Frage

Wie funktioniert eine mechanisch jaragar Armband Uhr

Ich kriege meine jaragar Armband Uhr nicht zum laufen

...zur Frage

Wie gut sind Boccia Uhren?

Hey Leute, ich hatte mal auf einem Blog einen Eintrag über eine Boccia Herrenuhr gesehen. Die Uhr war schlicht mit einem schwarzen Armband und kleinem Uhrendisplay mit silberner Metallfassung. Weiß einer ob diese Uhren nicht nur optisch sondern auch qualitativ überzeugend sind? Ich wollte meinem Vater gerne eine Uhr schenken.

...zur Frage

Brauch ich einen Uhrenbeweger // allgemeine Automatikuhr-Fragen?

Ich kriege nächste Woche 2 Automatikuhren, hab sonst NICHTS mit Uhren am Hut. Das sind dann auch meine ersten Armbanduhren.

Das ist einmal Seiko Alpinist SARB017 und Citizen Promaster NY0040.

Jedenfalls, wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich die Uhren einmal aufziehen und dann laufen die Uhren weiter durch die Energie die ich beim laufen (bzw. beim bewegen des Armes) erzeuge. Ich werde aber ja nicht beide Uhren gleichzeitig tragen, daher werde ich eine Uhr, wenn ich sie wieder tragen will, immer wieder aufziehen müssen. Vielleicht werde ich ja auch nur eine Uhr tragen und die andere wird nur zu Hause liegen. Ich muss zugeben, die Alpinist finde ich auf den Bildern schöner, mal schauen ob das Grün zu meinen Outfits passen wird.

Jedenfalls, ich weiß jetzt nicht ob ein Uhrenbeweger etwas gutes für die Uhr ist, oder etwas schlechtes für die Uhr ist. Auf jeden Fall erspart es dem Menschen die paar Sekunden wieder aufziehen und Zeit neu einstellen, richtig?

Ich habe mich etwas im Internet durchgelesen und jeder meint etwas anderes, der eine meint irgendwas von wegen Verschleiß, der andere sagt die Uhr muss sich bewegen sonst passiert irgenwdas mit den Ölen. Was ich mich frage ist, was wäre denn weniger "stressig" für die Uhr, das ständige rumfuchteln an der Krone oder wenn sie in einem Uhrenbeweger jeden Tag bewegt wird?

Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten und vielleicht hat ja jemand sonst noch (allgemeine) Tipps für den Umgang mit solchen Uhren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?