Gibt es übernatürliche Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

verschiedene z.b. eine schwarze person bei uns im park die person war mindestens 3m gross.

das unheimlichste war nachts bei mir im zimmer, wo plötzlich eine frau erschien sie ging so zu sagen durch die geschlossene tür, also ich sah nur wie sie ihren kopf durch die tür steckte und mich ansah. ich hab sie beschimpft und gesagt das sie verschwinden soll was sie dann auch machte. als kind hab ich oft durchsichtige personen gesehen also nur den umriss. als ich mal zu Kur war hatte ich im zimmer einen geist der aber freundlich war und mir auch geholfen hat, er hat zwar öfter mal die programme am fernseher umgestellt, aber ich hatte keine probleme mit ihm.

Hallo Max22. Es gibt viele Arten von Erscheinungen die als paranormal bezeichnet werden,aber nicht immer ist wirklich ein Geist darn Schuld.Aber zuerst heißt es den Grund für diese Art von Erlebnissen auf der Spur zu kommen,das bedeutet das eine kleine breite von Personen gibt darunter Pharapsychologen, Medium, Seher!,die den Spuk versuchen auf zu klären.Zu 68% sind das meist Personen denen ein Streich gespielet wurde durch Freunde Familie oder Kollegen.Schuld an manchen Begenungen sind durch Psychische Probleme hervorgerufen, darüberhinaus Okkulte Handlungen Sekten oder Scharlatane die den Personen einbauen sie könten ihnen helfen!(Seelen geistern )e.t.c.. Dann die fälle bei denen Tiere den spuk verursacht haben liegen bei 20%.Durch Magnetfelder oder Elektronische Strahlung veruhrsacht immerhin noch 6%. Die restlichen 6% sind wirklich Erscheinungen.Ich habe so machen Spuk erlebt, wenn ich das alles hier hin schreiben würde...!ok das lasse ich liber, ein vorfall kann ich dir Schreiben. Es war bei einer Famiele sie haten so ein kleines Haus zu dem Zeitpunkt noch, das ist jetzt 1jahr her. Dort traten mehrere Phänomene auf, da kammen Hande aus der Wand die braun und riesig waren, das Licht ging aus und an wie es wollte, wohlgemergt nachts.Das komplette Haus lag in der Temeratur um -0,c bereich obwohl geheizt wurde. Die seelen die dort spuken waren vom ersten Weltkrieg Soldaten.jede nacht hörte mann Trommelschläge von einer hinrichtung,die erst leise und dann immer lauter wurden, Türen waren mit einen mal verspert oder nicht mehr zugänglich, schluss entlich musste die Famiele dort ausziehen, die seelen dort sind zwar erlöst worden, aber die ganzen Häuser nicht nur das der Famiele standen auf massengräber von gefallenen Soldaten.Gruß Lysie.

Bei mir stellt sich zeitweilig die Dusche selbst an. Ist schon ein bisschen gruselig, wenn keiner geduscht hat und plötzlich läuft das Wasser. Ich hab dann die Vorstellung, es duscht ein Unsichtbarer. Klingt komisch, ist aber so.

Ja, jede Menge! Ist nichts besonderes sondern eigentlich ganz normal geworden für mich.

auf meinem bett liegt so ein kissen...

Was möchtest Du wissen?