Gibt es überhaupt Hardgainer oder ist das eine Marketingstrategie um mehr Produkte zu verkaufen?

2 Antworten

Wirkliche Hardgainer gibt es zwar, aber die meisten die sich als Hardgainer bezeichnen, essen einfach nur zu unregelmäßig und die falschen Sachen. Das geht schon los bei "Ich kann einfach nichts frühstücken". Entweder du willst zunehmen, oder nicht. Wenn du wirklich willst, dann gewöhnst du dir auch das Frühstücken an. Wenn du zunehmen willst, geht kein Weg an einer dauerhaft hochwertigen und nahrhaften Energiezufuhr vorbei.

Es gibt Hardgainer. Sie verbrennen einfach viele Kalorien duch ein starken Stoffwechsel. Und du musst dir keine Supplements kaufen ess einfach mehr (wenn du n Hardgainer bist) oder nehm die Kalorien flüssig auf aber achte auf die Nährstoffe.

Ich gehöre auch zu den "Hardgainern" ich fühle mich schon bei einem Brott satt,ich bin eigentlich recht Sportlich,aber warum ist das so?Gibt es irgendwas was den Hunger fördert?

0

Da sieht man doch schon den Schwachsinn: Ein Hardgainer definiert sich nicht dadurch dass er nur wenig isst. Ein Hardgainer kann fressen was er will und nimmt nicht zu! Du bist kein Hardgainer, du hast einfach keinen Appetit. Gewöhne dich daran, regelmäßig und viel zu essen, dann nimmst du zu. Ich wette, 90% aller Leute die sich Hardgainer nennen, haben einfach nur keinen Bock sich vernünftig zu ernähren.

0

Was möchtest Du wissen?