Gibt es Tiere, die kein Gehrin haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Quallen Seesterne Seegurken Schwämme Korallen Seeigel. Mikroorganismen haben auch kein Gehirn. sie brauchen es auch nicht. und auch Pilze und Pflanzen haben kein gehirn in dem Sinne obwohl Pflanzen und auch Pilze zu viel mehr in der Lage sind als viel ihnen zutrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzeller beispielsweise, Stichwort Pantoffeltierchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaBaby
15.10.2011, 13:08

können die denn dann ihre umgebung überhaupt wahnehmen?

0
Kommentar von Datenschnee
15.10.2011, 13:11

Das Pantoffeltierchen wird zwar als Lebewesen klassifizert, gehört aber nicht zum reich der Tiere.

0
Kommentar von Lamio13
12.12.2014, 14:22

Also Paramecium Caudatum! Fand Pantoffeltierchen im Biologieunterrich zu umgangssprachlich und habe mir Paramecium Caudatum gemerkt, also den wissenschaftlichen Namen.

0

Ja, z.B. Quallen. Andere Tiere haben auch ein weniger entwickelt Gehirn. Man nennt es Ganglion, z.B. Würmer oder Schnecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub einzeller aber ich bin mir nicht sicher weil die haben ja nen zellkern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rapper Haftbefehl :D Spaß! Die ganzen Einzeller, Bakterien, Viren müssten doch kein Gehirn haben?:p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaBaby
15.10.2011, 13:09

aber wie nehmen die dann ihre umgebung wahr?

0
Kommentar von Datenschnee
15.10.2011, 13:12

Ergänzung: Bakterien, usw. gehören nicht zum Reich der Tiere. Viren sind nicht mal Lebewesen.

0

Insekten haben kein Gehirn. Die Nervenzentren heißen Oberschlundganglion und Unterschlundganglion...........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quallen,Seegurken haben kein Gehirn.Alle Tiere ,die einen Kopf haben,haben auch ein Gehirn - auch wenn es noch so klein ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?