Gibt es Tetanus in Spanien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, klar, aber Auffrischimpfungen ohne akkute Verletzung und -Tetanusgefahr musst du schon zuhause durchführen. Die internale Krankenkarte deckt nur akkute Sachen, die nicht bereits zuhaus aufgetreten sind.

Klar gibt es das Medikament in Spanien. Das sind auch nicht so Impfmuffel, wie die Deutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Impfauffrischung "Tetanus" muss meines Wissens nach alle 10 Jahre durchgeführt werden. Ich war erst vor kurzem deswegen bei meinem Hausarzt. Geh doch einfach direkt zu einem Arzt in Spanien und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann nimm deinen impfpass, geh zu deinem hausarzt und lass dir die eine auffrischung geben. warum warten bis du im ausland bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schreibkatze1
19.08.2016, 15:42

mein Impfpass ist in Deutschland und ich in Spanien. Weißt du ab es das Medikament hier gibt, und wie es heißt?  das war meine Frage!!

0

Was möchtest Du wissen?