Gibt es Tendenzen wie das Wetter im Sommer 2016 grob wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine genaue "Vorhersage" ist tatsächlich nicht möglich, auch wenn es inzwischen Versuche zu Langzeitprognosen gibt:  http://www.wetter.de/cms/langfrist-prognose.html

Dennoch kann natürlich von früherem Verhalten des Wetters auf das folgende Verhalten des Wetters geschlossen werden. (So z.B. ist klar, dass auf der Nordhalbkugel die Wintermonate kälter sind als die Sommermonate - und zwar immer)

Zwei direkt aufeinanderfolgende Extremsommer sind eher unwahrscheinlich - es gibt statistisch das Phänomen der "Regression zur Mitte" (im Detail wird es etwas schwieriger - Autokorrelation etc.)

2014 war das mit Abstand wärmste Jahr seit Beginn der Messungen in Deutschland.  https://www.dwd.de/DE/klimaumwelt/klimawandel/\_functions/aktuellemeldungen/150102\_waermstes\_jahr\_2014.html

2015 war das zweitwärmste Jahr - mit dem "nur" drittwärmsten Sommer, aber einigen anderen Rekorden: http://www.dwd.de/DE/presse/pressemitteilungen/DE/2015/20150828\_deutschlandwetter\_sommer\_2015.pdf%C2%A0 ;


Wäre unser Klima gleichbleibend, wäre die Wahrscheinlichkeit für einen kalten Sommer nun genauso hoch wie für einen warmen Sommer.

In Deutschland wirkt aber ebenso wie weltweit die globale Erwärmung. Die Wahrscheinlichkeit für einen warmen oder sehr warmen Sommer verschiebt sich und steigt dadurch auch bei uns immer weiter an - wenn auch nur allmählich.

2016 könnte durch die um etwa 2 Monate verzögerte Wirkung des gegenwärtigen rekordstarken El-Ninio-Ereignisses auch tatsächlich ein neues globales Rekordjahr werden - nur sagt ein globaler Rekored nicht soo viel über das zugehörige Wetter hier bei uns in Mitteleuropa aus. http://mashable.com/2016/01/20/2015-hottest-year-record

Ich halte also hier für uns einen:

- einen sehr warmen Sommer für unwahrscheinlich

- normalen bis warmen Sommer für wahrscheinlich

- einen kalten Sommer für unwahrscheinlich

- einen sehr kalten Sommer für sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jacobjohannes
12.05.2016, 22:21

Gute Antwort! 

Ok soviel zu den Temperaturen, nur ist die Frage welche Großwetterlagen bestimmend sein können. Das ist auch entscheidend obs ein  nasser oder nen trockener Sommer wird.

1
Kommentar von realfacepalm
14.05.2016, 09:47

Danke für den Stern! :-)

1

Das kann man erst am Siebenschläfertag sagen.

Solche Tendenzen weit in die Zukunft sind nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jacobjohannes
12.05.2016, 20:47

Wow toll wenn schon 1/3 des Sommers rum ist :D

0

Das  Wetter kann man genauso wenig langfristig vorraussagen wie Klima. Das können nur Esoteriker und Pseudowissenschaftler wie die Menschen vom IPCC und PIK!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?