gibt es telekinese?!?!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mir diese Frage auch gestellt, vor ungefähr einem Monat, dann habe ich im Internet recherchiert und bin auf eine homepage (7gates) gestoßen. Die haben dort eine Anleitung, wie man Telekinese lernen kann. Ich wusste nicht dass man das einfach so lernen kann, aber anscheinend kann das jeder. Ich habe es also versucht, habe täglich geübt und siehe da ich habe schon erste Erfolge erzielt. Man kann da ein sogenanntes PSI-Wheel basteln (die Anleitung findest du auch auf der Homepage) und das dreht man dann nur mit Gedankenkraft, bei mir funktioniert das schon - das Rad dreht sich. Im Prinzip ist es eine Art des "Energielenkens". Versuchs doch mal... ich bin immer noch ganz fasziniert, dass das klappt! Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Lg

rein wissenschaftlich würde ich sagen nein, esoterisch ja und persönlich vllt ( 70% des gehirns wird schließlich nicht benutzt, da muss noch i-was gehn)

aber den löffel verbiegen mit einer fingerbewegung auf dem griff durch reiben, ist keine telekinese.

den zweifelsfrei erbrachten beweis gibt es noch nicht -- prinzipiell ist aber davon auszugehen, dass es einzelne, nicht all zu ausgeprägte fälle tatsächlich gibt -- bei lebewesen die dem menschen in ihrer entwicklung überlegen sind (engel z. b.) könnte telekinese durchaus üblich sein

Bei voller Ausschöpfung der Hirnkapazität kan ich mir das schon vorstellen. Ansonsten (kleiner Scherz...) Sind das chinesische Fernsehstars??????

Was möchtest Du wissen?