Gibt es teilchen kleiner als Quark?

5 Antworten

Quarks sind die kleinsten bisher entdeckten Teilchen. Es könnte sein dass es noch kleinere gibt, aber diese sind dann sehr schwer zu entdecken.

Hi,also ich habe bei Milram angerufen und demnach passen mehrere Strings und ein Tanga in den Quark,wobei du vorher die Kirchen,die theoretisch einen Weltraum darstellen könnten ,beiseite schieben solltest.Spass beiseite,hättest du einem Neandertaler von einem Flug zum Mond erzählt so hätte er Dich mit der Warzenkeule tot geschlagen.Stell Dir das Wissen der Menschheit mal 30.000 Jahre weiter vor,da wird ein Quarksteilchen im Vergleich so gross wie ein Omnibus erscheinen und die Lichtgeschwindigkeit so lahm wie eine Regionalbahn erscheinen.Bin gespannt wenn der Mensch auf eine Spezie trifft,die uns in der Evolution eine Millionen Jahre im Voraus ist.Wir als Goldfisch im Haifischbecken trompeten noch schön unsere Daten in den Raum,vielleicht wird es ja friedlich,wenn wir die Forscher zur Verfügung zum Testen stellen,denen wir das zu verdanken haben.Ich personifiziere das alles lieber als Gott,ist einfacher und macht keine Blasen im Hirn.g an das Paralleluniversum wo mein Ich mit viel Geld wohnt.:-)

Elektronen und Quarks sind das klenste, von dem bewiesen wurde, dass sie existieren (müssen), aber es gibt ja noch theorie wie die (Super-)Stringtheorie...Die sind aber nicht erwiesen...

Was möchtest Du wissen?