Gibt es Teesorten die man nicht täglich trinken sollte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tee ist ja eines der gesündesten Dinge, die du deinem Körper zuführen kannst.

Allerdings ist schwarzer Tee gebrannt und geröstet. Und damit wirkt er im Vergleich zu grünem Tee und zu Kräutertees nicht entsäuernd.

Außerdem verfärben sich davon die Zähne.

Dennoch ist es unbedenklich, diesem täglich zu trinken. Auf jeden Fall besser als Cola oder Saft.

Oh aber gut zu wissen dass es die Zähne verfärben kann. Dann such ich mir doch noch was, zur anwechslung ;)vielen dank!

0
@cAtfight8

Kann man bei Zahnarzt auch regelmäßig machen lassen. Insbesondere bei der Zahnstein Entfernung. Tee ist da aber lange nicht so krass wie Kaffee oder Zigaretten. Ich würde dir grünen Tee empfehlen, völlig unabhängig davon. Aber bedenke, dass du den bei 70°C aufbrühst. Selbst wenn da was von 100°C steht. Sonst wird der zu bitter.

1
@ranger1111

Super! Vielen Dank das werd ich aufjedenfall ausprobieren.

0

Hallo!

Alle Tees, die eine medizinische Wirkung haben, sollte man nur trinken, wenn man sie medizinisch braucht.

Dazu zählen z.B. Kamille und Pfefferminz.

Hagebutte, Hibiscus, Apfelschalen, Himbeerblätter und ähnliches kannst du unbegrenzt trinken.

Schwarzer Tee ist genauso wie Kaffee ein Genussgetränk. Du solltest ihn also genießen und nicht als Durchlöscher missbrauchen.

Was möchtest Du wissen?