Gibt es Tabletten mit dem man seinen Darm reinigen kann??

13 Antworten

Nein, soviel ich weiß nicht.

Aber richtig ist, daß ein Entgiften des Körpers und/oder eine Darmreinigung absolut sinnlos, überflüssig und völliger Humbug ist.

Der menschliche Körper verfügt über ein eigenes effizientes Entgiftungssystem. Der Mensch hat eine Leber, Nieren und seine Haut, die diesen Job des entgiftens erledigen. „Schädliche Stoffe" werden regelmäßig über den Urin, Stuhlgang und teilweise über die Haut ausgeschieden. Wenn das nicht so wäre, wären wir vergiftet und mausetot.

Auch gibt es keine Schlacke im menschlichen Körper. Du bist kein Hochofen, denn Schlacke entsteht nur bei der Verbrennung oder Schmelzprozeß von Steinkohle.

Nein, die gibt es meines Wissens nach nicht und nein, das ist auch nicht sinnvoll. Der Darm braucht nicht gereinigt zu werden. Er ist in ständiger Bewegung, wird seinen Inhalt durch den Toilettengang los und da setzt sich auch im Normalfall nirgends was fest, bei dem dann nachgeholfen werden müsste.

Im Gegenteil werden bei einer "Darmreinigung" auch die Bakterien entfernt, die der Darm braucht, um richtig zu funktionieren.

Wenn man wegen einer Darmspiegelung den Darm vollständig entleeren muss, verschreibt der Arzt geeignete Mittel dazu. Ansonsten ist das völlig unnötig.

Lass dir keinen Quark von wegen Lactosesirup erzählen. Das ist gefährliches (! - und dabei besonders) Halbwissen.
Eine gute Reinigung kannst du erzielen, wenn du dir mal das Thema Fasten anschaust. Das hilft den Darm. Genauso verschiedene Tee`s. Eine Ernährungsumstellung. Also mal ganz bewusst schauen was so alles schlecht an der eigenen Ernährung sein könnte und dann sich hinsichtlich einer gesünderen beraten lassen. Das schreibe ich, da ja das Thema Darmreinigung nicht mit mal eben ein paar Tabletten geregelt ist. Wenn du wirklich möchtest, dass sich auf Dauer eine Verbesserung von Beschwerden eintritt, dann solltest du dich mit dem Thema Ernährung intensiver beschäftigen. Helfend für den Darm können zudem auch verschiedene Kräutertee`s sein. Auch kannst du dir mal das Mineral Klinopyroxen anschauen und dich dazu belesen. Meiner Meinung nach ist es aber am sinnvollsten, sich mal dem Thema Ernährung sowie Fasten zu widmen. Hier wäre das Stichwort Intervallfasten gegeben. Hilft vielen Menschen und mit einer gesunden Ernährung (Salat, Nüssen etc. pp) kommst Du dann auch wieder schnell auf die Beine :)

Apropos: Ich hoffe ich habe die Frage richtig verstanden. Ist ja nun etwas schwammig "Darm reinigen" :D. Ansonsten klar, wenn der einfach leer sein soll - Rhizinusöl oder hamlosere Durchfallmittel (Apfelsaft+Pflaumen z.B.) und viel Trinken :D

0

Was möchtest Du wissen?