Gibt es Tabletten gegen Ermüdung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

heidernei.....das ist aber ein straffes Tagesprogramm, kein Wunder, da würde ich auch am Krückstock gehen. Dein Arzt hat schon recht, dass das vom Stress kommen muss. Pass auf, dass das nicht bald in einem Bourn-out endet !

Warum fährst du so früh los und warum bist du so spät zurück ? Ist der Weg zur Schule so lang ? Vielleicht kannst du Zeiten nutzen und schon mal im Bus/Bahn lernen, wenn du von der Schule zurückfährst.

Fahrschule ist dir sicher wichtig, aber vielleicht kann man da auch was umstrukturieren ? Es gibt Ferienfahrschulen, da könntest du in den Ferien deinen Führerschein durchziehen.

Gegen die Kopfschmerzen: Trink viel ! 2 Liter täglich, wenn nichts mehr hilft, nimm JHP Tropfen, die steigern die Durchblutung.

Um abends schlafen zu können, nimm ein heißes Bad, versuch dich zu entspannen und den Alltagsstress zu vergessen. Vielleicht notfalls Baldrian Tabletten - du brauchst den Schlaf !

Versuch in deinen freien Zeiten, am Wochenende dir was gutes zu tun ! Schöpf neue Kraft, triff Freunde und mach etwas was dir Spaß macht.

Sicher gibt es auch Tabletten, die dich leistungsfähiger machen, aber die nenne ich dir hier nicht. Deine Gesundheit ist wichtiger als alles andere !!!

Wünsche dir viel Kraft !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dasselbe Problem hatte meine beste Freundin auch. Viel Stress und konnte nicht schlafen. Sie ging dann zu einem Homöopathen, der ihr irgendwelche Tabletten verschrieb. Alles natürlich auf homöopathischer Basis.. Ihr hat es sehr gut geholfen.. Also ich weiß nicht wirklich was ich von Homöopathie halten soll, aber das ist ein anderes Thema, ihr hat es zumindest sehr geholfen! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Belese dich mal zu Ginseng.Der rote ist angeblich der beste,kostet aber auch ordentlich.Ich habe es ausprobiert und nach einigen Tagen bist du tatsächlich belastbarer und weniger erschöpft.Hafer macht auch fit wegen der enthaltenen Weckamine,gleichzeitig beruhigt er aber auch und wirkt schlaffördernd..Lezithin ist gut fürs Gehirn.Bierhefe ebenfalls,schau mal nach Panaktiv.Lass den Zucker weg und meide Kaffee.Dann doch lieber Grüntee.Vielleicht Guarana.Schaffe dir für jeden Tag einen Freiraum nur für dich.Wenn du ständig unter Druck bist wird sich das irgendwann böse rächen.Also machauch mal was schönes.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Speed, Kokain oder Ritalin. Legaler weise kannst dir Koffeintableten / pulver reinhaun, gibts beim Edeka heißen glaub ich mulitivit. Sonst im Sportgeschft Thermogene Fat Burner besorgen die drehen dir auch den Energie han auf. aber immer dran denken je mehr du auf der einen seite gass gibst um so tiefer fällst du danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Lebensführung verkürzt das Leben; wieso Schule von morgens bis abends ? Kopfschmerzen sind schon das erste Warnsignal. Aufputschtabletten würden das Ende nur noch beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeLInaa
09.03.2012, 09:10

meine schule ist in einer anderen stadt, die 40 km entfernt ist und eine nähere habe ich nicht hier in der umgebung. ( hab 38 unterrichtstsunden die woche).Die Kopfschmerzen haben bei mir mit 14 angefangen und ich wurde richtig untersucht, aber die Diagnose war Stress. Und jetzt hat es wieder angefangen. Bin fast 17.

0

Du bist schlicht und ergreifend überlastet. Und wenn Du Dich mit Tabletten gegen Müdigkeit vollstopfen würdest, bekämst Du wahrscheinlich gar kein Auge mehr zu.

Die Fahrschule ist ja von begrenzter Dauer. Ruhig auch mal ne Fahrstunde verschieben und lieber ne Stunde schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm keine Tabletten.... Studenten nehmen gerne Antidepressiva etc hierfür... dieses Problem hat nicht nur du.... laß doch vllt. die Fahrschule weg.... und am Wochende hast du auch Zeit um zu lernen und was ist mit den Schulpausen und Freistunden bzw auch während der Busfahrt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeLInaa
09.03.2012, 09:07

die busse sind immer so voll gestopft, da ist sowas nicht möglich. Wir haben immer 1 std Mittagspause, aber da kriegt man nicht alles hin und fahrschule kann ich leider nicht weglassen, weil wenn ich mein Führerschein habe, ich mit dem Auto fahren könnte und dadurch Zeit spare. trotzdem danke. Samstags arbeite ich und das muss ich.

0

Geh zum Arzt und lass dir ein leichtes Schlafmittel verschreiben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es aber davon würde ich wegen der Suchtgefahr abraten.Ändere Deine Lebensweise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?