Gibt es staatl. Zuschüsse oder irgendwelche anderen finanziellen Hilfen für die Ausbildung zum Rettungssanitäter bei 520 Std. Vollzeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der ARGE wird die Ausbildung genannt und ist damit wohl anerkannt. 

Wer so blöd ist und sie sich selbst finanziert ist selbst schuld, hat aber kein Recht von anderen Menschen zu erwarten dass die eigene Dummheit nachgemacht wird. 

Also kümmere Dich um BAB. Nimm die Zusage mit dass Du nach erfolgreichem Abschluss unbefristet eingestellt wirst. Und belese Dich vorher um alle notwendigen Papier dabei zu haben. Online wirst Du gut fündig. 

Bei Ämtern erscheine bestenfalls nie ohne Zeugen. Glaube keinen mündlichen Zusagen. Beachte dass über 50% der Bescheide der ARGE fehlerhaft sind laut Richtern. Ist Dein Bescheid möglicherweise fehlerhaft schaue beim örtlichen Amtsgericht nach "kostenloser" Rechtsberatung um sie gut vorbereitet in Anspruch nehmen zu können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickSta
28.01.2016, 12:14

Verwechsle bitte nicht die Ausbildung zum Rettungssanitäter mit der Ausbildung zum Notfallsanitäter. BAB gibt es erst ab einer Ausbildungszeit von 18 Monaten oder mehr. Diese Ausbildung dauert 3-5 Monate. 

0

In Frage kommen BAB ( Bundesausbildungsbeihilfe) und Unterhalt von den Eltern. Je nach dem ob die Eltern leistungsfähig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hindert Dich daran, Dir einen Job zu suchen? Machen Studenten z.B. doch ähnlich, wenn sie für das Studium umziehen müssen und nicht mehr im Hotel Mama logieren können, bzw. diese das Studium gar nicht alleine finanzieren können.

Edit: Ah, gerade gelesen, dass es eine Vollzeitausbildung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickSta
27.01.2016, 09:12

Weil es eine Vollzeit Ausbildung ist.

0

Frag am besten beim Arbeitsamt nach, aber ich glaub nicht, da musst du wohl ein neben Job machen! 520h Ausbildungszeit sind wenig, da findest du ein Job! Oder wohn weiterhin zu Hause und pendeln täglich hin. Wie weit musst du fahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickSta
27.01.2016, 09:16

Augsburg <-> Frankfurt (Main)

0

Was möchtest Du wissen?