Gibt es Spray zum Abdichten am Kfz-Motor, wenn er Luft zieht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An der undichten Stelle besteht Unterdruck, sonst würde der Motor die Luft nicht einsaugen.

Was sollte es geben können, dass die Stelle verschliesst, ohne eingesaugt zu werden?


Es ergibt keinen Sinn, den gesamtem Motorraum einzusprüchen, so wie du es gemacht hast. Um die Stelle zu finden, musst du bei laufendem Motor gezielt nach der Stelle suchen. Ob Starthilfespray dafür geeignet ist, glaube ich nicht.

Ich würde es mit Wasser versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpaceInVader
19.06.2017, 11:48

Die gezielte Suche ist mir an sich schon klar. Habe bereits erfolglos einzelne Stellen abgesprüht. Mein Gedanke war eher, ob es vielleicht eine Masse (oder Spray etc.) gibt, die man auf verdächtige Stellen aufträgt. Dann würde keine Luft mehr dort einströmen. Selbst, wenn es nur paar Minuten halten würde, könnte man dann sicher sein.  

0

Fahr einfach in eine Werkstatt, das wird wohl mehr bringen als das, was du da vorhast 😂👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hätte auch in die hose gehen können.

ist die Diagnose sicher das er luft zieht oder nur eine leienhafte vermutung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpaceInVader
19.06.2017, 11:41

Das ist eine laienhafte Vermutung von mir. Habe aber schon viel getan: Zündkerzen, Zündkabel, Spule gewechselt. Lambdawert sagt "oberer Anschlag". LMM abziehen macht alles schlimmer. Irgendwo muss ein Leck sein.

0

K.A., warum.

Weil du genau die undichte Stelle getroffen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpaceInVader
19.06.2017, 11:42

Ja hoffentlich. Aber das war mit Starthilfespray. Eigentlich muss der Motor dann husten. 

0

Was möchtest Du wissen?