Gibt es spannende, englische Gruselgeschichten für Englisch-Anfänger?

3 Antworten

Ich gebe schon mindestens 22 Jahre Nachhilfe und ich muss leider sagen, dass ich noch kein Buch gefunden habe, dass man mit richtigen Anfängern locker lesen könnte. Die Leserei wird durch das Vokabelsuchen irre zäh. Man muss dazu einfach besser Englisch können und auch schon ein Gefühl für die Sprache haben. Für Anfänger eignen sich nach meiner Erfahrung allenfalls ganz leichte Kurzgeschichten mit den schwierigen Vokabeln auf der Seite. Falls aber jemand die ultimativen Anfänger-Storys kennt, lasse ich mich gerne belehren und nehme sie sofort in meinen "Lehrplan" auf.

Und wo kann ich solche Kurzgeschichten finden? LG....Miri

0
@Miri77

Hab schon ganz viele, danke. auf "e-stories.de"

0
@Miri77

Im Buchhandel in der Fremdsprachenabteilung mal rumstöbern, da gibt's 'ne Menge. Aber, wie gesagt, bitte nicht zuviel erwarten. Die Kinder sind, nach allem, was ich bisher erlebt habe, in aller Regel überhaupt nicht begeistert, wenn sie sowas lesen sollen. Begeistert sind nur wir Eltern...

0
@butz1510

Harry Potter ist übrigens ganz toll in Englisch! - Hanni und Nanni heißen auf Englisch "The Twins at St. Clare's". Ich finde es nicht schlecht, wenn man die Bücher auf deutsch schon kennt. Da kriegt man das eine oder andere Aha-Erlebnis.

0

Dann hast du aber nicht richtig geguckt! Ich hab viele einfach zu lesene Bücher und bin 10. Klasse Gymnasium

0

Von Langenscheidt gibt es eine Sammlung von Grusel- und Krimigeschichten mit dem Titel "13 Whodunits". ISBN: 3468444214, Preis: ca. € 6,-

Dankesehr, die habe ich gefunden. ;-)

0

Sir Arthur Conan Doyles "The hound of the Baskervilles" fällt mir da ein. Und wir haben damals noch Kurzgeschichten gelesen, deren Verfasser ich aber nicht mehr weiß. Eine drehte sich um eine Wette, daß ein Benzinfeuerzeug 10 mal hintereinander zünden musste, sonst wurde dem Besitzer ein Finger abgehackt. Auch ein ganz bekannter Autor.

pj

Dankeschön :-) Hab welche gefunden! LG...

0

Was möchtest Du wissen?