Gibt es sowas wirklich? das du einen zahn verlieren kannst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du dir zu feste dadrauf beißt dann ja. Allerdings dem Mann wohl ehr weil die Frau ihm beim pressen und bewegen eine rein haut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DelfinaLouisa
04.10.2011, 18:59

danke fürs Sternchen

0

Mir ist niemals ein Zahn oder gar das komplette Gebiss beim Pressen rausgeflogen. Es hätte mich auch sehr irritiert.

Es ist immer wieder gruselig, was Schwangeren erzählt wird. Beim dritten Kind kannte ich manche Geschichten schon auswendig, ich hab es nie an mich ran gelassen, es belastet nur und ängstlichen Frauen macht es halt Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann kriegt selten Kinder. Von daher kann das schon einmal nicht stimmen.

Frauen verlieren während der Geburt keine Zähne. Jedenfalls keine gesunden.

Es kann aber durchaus vorkommen, dass sie während der Schwangerschaft Probleme mit den Zähnen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D das müssten aber schwere Zahnprobleme sein. Nein, das passiert nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für einen Freund und wie alt ist der?

Das was du hier schreibst, klingt so als ob dieser Freund dich entweder "veräppeln" will oder nicht die geringste Ahnung davon hat, was bei einer Geburt vor sich geht und vor sich gehen kann.

Dass einer Frau die Zähne wegfliegen, das klingt wie aus einem Gruselfilm ... und es stimmt überhaupt nicht. (Und wenn mann vor der Geburt Zahnprobleme haben sollte, dann können sie ihm beim Pressen nicht aus dem Munde fliegen, denn er kann gar nicht pressen ... wozu denn auch?).

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat wieder einer Unsinn erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?