In Amerika gibt es das als Tatbestand, und zwar den sogenannten "Suicide by Cop" (Selbstmord durch Polizei).

Dabei tut der Suizidgefährdete so, als zöge er eine (eventuell gar nicht vorhandene) Waffe oder bedroht die Polizisten, damit die gezwungen sind, ihn zu erschießen.

*Interessant. Oder bist du ein Troll?

0

Inwiefern ist das gemeint? Etwas zu machen, wo man nicht weiß, dass es zum Selbstmord führt?
Oder meinst du Sterbehilfe?

Zum Beispiel es drauf anlegen eine tödliche Krankheit zu bekommen

0
@Bourbonkid80

Ja gibt es, manche wollen sich umbringen, trauen sich aber nicht und steuern die ganze Zeit in schreckliche Gefahren oder auf Krankheiten zu :)

1

Was möchtest Du wissen?