Gibt es sowas ja oder nein?

4 Antworten

Ach und wer bitte schön soll dann diese "pubertären" Wünsche finanzieren?

Gleichgültig wo Du dann unter staatlicher Obhut leben würdest, soweit Deine Eltern !! dafür tiiieeef in die Tasche greifen oder aber in einem Internat Du würdest Du Dich garantiert an eine Menge Regeln halten müssen. Stellt sich dann auch die Frage, wer Dir zukünftig Dein Handy sponsert.

Es gibt Jugendeinrichtungen, da kann man hin wenn es zuhause nicht passt.

Also mal von einfach ausziehen und selber für sich sorgen mal abgesehen...

Du wirst in keiner Einrichtung dein Handy ständig haben können.

Wie alt bist du?

2

14

0
52
@BoomCrafterXDHD

dann kannst du noch nicht in ein betreutes Wohnen. Bleibt also nur ein Kinderheim. Auch hier gelten Regeln bezüglich der Benutzung von Handy und Co! Wenn es so schlimm zuhause ist, dann wende dich ans Jugendamt

0

Was möchtest Du wissen?