Gibt es Sonnencrems ohne Retinylpalmitat , Oxybenzon und Zinkoxid?

4 Antworten

Schau mal hier:

+ Sonnenmilch Schisandra LSF 30 von Alverde mit mehreren Titandioxiden, Kokosöl, Olivenöl, Glyzerin und Schisandra-Extrakt
+ Sonnencreme LSF 50+ und Sonnencreme LSF 30 getönt von Eco  Naturkosmetik mit Titandioxid im Korundmantel, Sanddornöl, Sheabutter, Olivenöl und Süßholzextrakt
- Prosun Sonnencreme LSF 20 von Melvita mit Titandioxid, Zinkoxid, Baobab-, Paranuss- und Maracujaöl
+ Sonnencreme LSF 30 von Eubiona mit Titandioxid, Mica, Sheabutter, Granatapfel, Olivenöl und Nachtkerzenöl

Quelle: http://www.naturalbeauty.de/magazin/artikel/article/ganz-schoen-helle-bio-sonnencremes/

Vielleicht noch ein interessanter Artikel für dich:

Bio-Sonnencreme: Wirksamer Schutz ohne Risiko

http://www.utopia.de/ratgeber/was-taugen-bio-sonnencremes-wirklich-mineralisch-uv-filter-nano-lichtschutzfaktor

Was möchtest Du wissen?