Gibt es solche kranken Menschen wirklich?

4 Antworten

Es gibt viele Beweise für eine weitere Existenz nach dem Physischen Tod... wurde ja Wissenschaftlich schon Untersucht. Das stärkste Argument für diese These ist momentan dass von Geburt an Blinde Menschen Nahtoderfahrungen erlebt haben und das Ausgesagt haben was viele andere vor ihnen schon gesagt haben. Ein Licht, den starken Wunsch dort hinein zu gehen, einige sehen verstorbene Verwandte, das Gefühl vollkommenen Friedens oder wie sie über herrliche Landschaften geschwebt sind, atemberaubende Landschaften und das dringende Bedürfnis hatten lieber dort bleiben zu wollen und sie konnten genau beschreiben was sie gesehen haben onwohl sie nicht wissen konnten wie es aussieht.. sie haben farben beschrieben und Menschen beschrieben die sie gesehen hatten (Das alles von Blinden). Wobei sich diese Landschaften je nach Region und Kultur unterschieden haben.. das fand ich besonders bemerkenswert.  Ich glaube auch dass es nach dem Tod etwas gibt... 

Ja sicher gibt es das. Ob sie allerdings dort glücklicher sind sei dahingestellt.

Selbstmörder gehen nach dem Selbstmord erst mal durch die Hölle lehren die Religionen ...

auch interessant:

https://youtube.com/watch?v=hnpYtuhsIQs

naja was die religionen alles verzapfen.. dadrauf kann man getrost pfeifen xD

0

Ja gibt es, ich selber glaube auch daran, dass es danach noch ein anderes Leben gibt!

Aber du begehst kein Selbstmord oder um schneller ins nächste Leben zu kommen oder? Wenn ja tu es nicht .

0
@SKTThresh

Mir geht es gut, nein natürlich nicht, aber es gibt Menschen die dann wirklich verzweifelt sind, unterschätz diese leute nicht

1

Was möchtest Du wissen?