Gibt es Software, die Fotos/Bilder in Stickbildervorlagen konvertieren kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jain!1. Nahezu alle professionellen Programme enthalten eine 'Auto-Digitalisierungs-Funktion', die - glaubt man der Werbung - Bilder mit wenigen Klicks in Stickdateien verwandeln. Die Realität sieht anders aus: Um ein gutes und ansprechendes Ergebnis zu erhalten reicht so eine Schnellkonvertierung nicht aus. Das Ergebnis der 'Auto-Digitalisierung' muss, so meiner Erfahrung, nachbearbeitet werden. Die macht in vielen Fällen wesentlich mehr Arbeit als der manuelle Weg zur Stickdatei.2. Grundsätzlich hängt viel von der Foto-Vorlage ab. Ein Bild mit 16 Mio. Farben ist nur sehr schwer in ein paar wenigen Stickgarnfarben zu machen, eine Vorlage; die vom Stil her einem Comic ähnelt natürlich wesentlich leichter.Tipp: Wenn Du ein einzelnes Projekt umsetzen willst kannst Du besser einen Profi beauftragen, zumal die Programme durchweg ziemlich teuer sind. Du kannst mir Dein Foto gerne mal für eine Kostenschätzung schicken. Such einfach im Netz nach 'Pulliver'.

Sprechen wir hier über Kreuzstich ?

Also ich hab ein total einfaches und sehr effektives Stickprogramm , hat ca 30,- gekostet und funktioniert supergut ! Man kann da auch die Anzahl der Farben angeben , sodaß das Programm dein Bild eben nur aus diesen Farben erstellt . Die Größe (also Anzahl der Kreuze in Länge und Breite , die sich schon vorher ausrechnen oder abschätzen lasst) kann man da eingeben . Kommt ja immer drauf an , was man für einen Stoff nehmen will . Auch das mit dem scannen klappt klasse - ich weiß garnicht , wieso man dafür extra einen Profi anheuern soll.....Der , der das Ding geschrieben hat , hat es ursprünglich für seine damalige Freundin gemacht (ich hab da mal angerufen und konnte mit ihm sprechen wegen eines technischen Problems) und einfacher geht´s nu echt nicht !

Ich hab das auch noch als CD zuhause irgendwo liegen , bin aber jetzt leider nicht zuhause und müßte morgen mal danach suchen - sorry , jetzt im Moment fällt mir der Name auch nicht ein . Bei Interesse gerne melden!

LG olga22

L

es gibt auch eine menge kostenloser programme zur erstellung von handstickvorlagen.eins heißt zum beispiel stitch, das läuft aber auf windows 7 nicht mehr. ich benutze den cross stitch designer v4. die sind natürlich nicht so gut wie die kostenpflichtigen oder die umsetzung von einem profi aber zum ausprobieren, ob das überhaupt etwas ist wofür man geld ausgeben will und für andere grafiken sind sie super. einfach mal bei google nach "stickprogramm download" suchen!

Was möchtest Du wissen?