Gibt es soetwas wie eine internationale Sounddatenbank?

3 Antworten

Ich würde sagen nein es gibt keine Zentrale Datenbank mit solchen Sounds sondern eher das Internet allgemein und der Fakt das manche Sounds einfach total gut zu irgendwas passen und sich viele Filmemacher etc. sich dann lieber dafür entscheiden diese Sounds eben wiederzuverwenden anstatt eigene Alternativen aufzunehmen. Dazu kommt noch wenn sie nicht mit dem Copyright Siegel versehen sind sind sie natürlich noch viel attraktiver :)

Ja, aber es muss doch irgendeine Datenbank geben...

0
@styli1000

Was soll es denn für eine Datenbank geben? Es gibt ja etliche Datenbanken mit Sounds die aber alle zu irgendeiner Organisation gehört. Es gibt nicht irgendwie "die Datenbank".  

0

Es gibt keine einzelne Sounddatenbank und die Verwendung von Lizenzfreien und lizenzierten Sounds hier zu erklären würde den Rahmen sprengen. Daher ein einfaches Besispiel:

Filmproduzenten arbeiten oft mit der gleichen Software um Filme zu vertonen, Beispiel Final Cut Pro, Adobe Premiere, Cinema 4D usw. in diesen Paketen sind etliche GB an Sounds für alle möglichen Filmsequenzen hinterlegt, die jeder verwenden kann.

Dann gibt es professionelle Dienste wie musiccloud oder x-ray die Musik und Sounds von Künstlern verwerten und verwalten...

Ich denke du siehst, eine Datenbank gibt es nicht aber viele die jeder Profi nutzen kann.

Es gibt viele Datenbanken für Sounds, teilweise mit CC-Lizenzen oder mit kommerziellen. Da werden die meisten wohl drauf zugreifen.

Ich würde mal checken, ob an den verschiedenen Produktionen nicht die selbe Firma, z.B. Skywalkersounds, beteiligt war.

Skywalkersounds? Haben die sich zufällig für Star Wars gegründet? ;) Danke, werde ich mal probieren

0
@styli1000

Die wurden zufällig vom Master himself gegründet, ähnlich wie THX :)

0

Was möchtest Du wissen?