gibt es so was wie Eventdesigner...?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

guten morgen

ich bin eine eventmanagerin und kann dir raten bewerbe dich doch bei einem von uns, als designerin,, schreibe genau rein, was du lernen möchtest und ich bin sicher, dass viele von uns sich freuen, dich ausbilden zu dürfen. designerin bedeutet aber nicht nur - das man einen event, mit licht, metall usw. gestalten kann, du solltest ein grosses wissen haben vom nähen und stoffen, das ist die vorraussetzung dafür.und wäre perfekt für diesen beruf. wenn du mehr wissen möchtest schreib mir einfach - liebe grüsse vivienne

2

dankeschöön für deine antwort. ich weiß, dass es noch mehr ist als ich geschrieben hab und möchte wissen was ich da alles wissen und können sollte. ich hab zwar noch paar jährchen zeit bis zur meiner ausbildung aber möchte mich jetzt schon gern informieren, damit ich weiß ob des auch das richtige für mich ist. soll ich dann eine ausbildung als designerin machen oder eine bestimmte art davon..??

0

Die Branche gibt es, sie nennt sich Messebau oder Messedesign. Die Firmen, die das machen, machen auch andere Veranstaltungen.

Bei einer Veranstaltung sind allerdings meistens soviele beteiligt, dass selten jemanden gibt, der alles alleine macht. Licht, Deko, Projektionstechnik, etc. werden meistens von unterschiedlichen Firmen geplant.

Ein kleiner (leider demotivierender) Tip von mir: Momentan möchte jeder in dieser Branche arbeiten. Perfektion und vor allem hohe Belastbarkeit sind da sehr, sehr wichtig. Viele unterschätzen das. Meistens rutscht man in so einen Job rein, das läuft nicht einfach mit Bewerbung, Ausbildung und fertig. Es erfordert viel Arbeit, viele Referenzen und Kontakte sind sehr wichtig.

Konzentrier dich also am besten nicht zu stark darauf, denn die Chancen sind wirklich sehr gering, noch dazu, weil du dich spezialisieren möchtest.

das heißt dann Eventmanager und hat leider sehr schlechte berufschancen

Was möchtest Du wissen?