Gibt es so talentsuchen für Motorsport?

6 Antworten

Hallo

so was gibt es eher wenig. Wie schon geschrieben wurde, muss man meist erstmal selber aktiv fahren (Kart oder was auch immer) und nimmt dann eher von sich aus Kontakt zu Teams aus höheren Klassen auf. Es gibt so viele gute junge Fahrer, dass gerade die besseren Teams es nicht nötig haben so Talentsuche-Veranstaltungen zu machen.

Manchmal kann man sich aber auch bewerben. Opel hat zB für sein OPC Team vor Jahren mal so was gemacht um gute Leute fürs 24h Rennen am Nürburgring zu finden. In der VLN gab es auch schon mal ein Team, dass junge Leute für VLN Rennen gesucht hat. Die Rennen waren zwar dann für die Fahrer die sich qualifiziert haben nicht kostenlos, aber extrem günstig.

Manchmal machen auch Konsolenhersteller so was. Erst im Internet online Rennen fahren und wer gut  ist, darf dann "in echt".
Ich halte bei so was auch immer die Augen offen, habe jedoch leider ein Talent derartige Wettbewerbe immer zu spät zu finden. Da heißt es also dranbleiben und regelmäßig das Internet durchstöbern.

Von allen heute bekannten DTM- oder Formel-Fahrern haben alle schon als kleine Kinder mit dem Go-Kart fahren begonnen und haben dann auch als Kinder an Go-Kart-Rennserien teilgenommen, was deren Eltern ein Schweinegeld gekostet hat. Über die verschiedensten Rennserien steigt man dann auf, gewinnt, wenn man richtig gut ist, die Meisterschaft und wird dann, mit viel Glück, irgendwann von einem renommierten Team "entdeckt", bzw. zu Probefahrten eingeladen. Und wenn man da zeigen kann, dass man wirklich schnell ist, besteht eine Chance, irgendwann in der DTM oder gar Formel 1 zu landen. Das sind aber ganz wenige, die das schaffen. Den oben beschriebenen Weg habe sehr viele beschritten, ohne das Du oder wir jemals von ihnen gehört haben. Weil sie entweder das entsprechende Glück nicht gehabt haben oder einfach nicht gut genug waren. Ich weiss nicht. wie alt Du bereits bist, aber wie erwähnt, die meisten, die man kennt, haben dann angefangen, als sie noch nichts in ein Forum hätten schreiben können. Und glaube mir, es gibt verdammt viele Fahrer, die "Talent haben". Die Vorstellung, dass Du gut Auto fährst und alleine deswegen als Rennfahrer entdeckt wirst, kannst Du begraben.

Ja, gibt es schon. Aber vorher musst Du eine Menge Geld investieren und auch viel Talent haben. Ich bin letztes Jahr in der Formel 4 mitgefahren, ohne vorher jemals Kart gefahren zu sein... Bin insgesamt vorletzter geworden. Und gekostet hat eine Saison inlusive Rennwagen 150.000 €. Und je höher du kommst, desto teurer wird es für dich, außer du hast Sponsoren oder wirst Saison-Erster und bekommst eine Scholarship im Wert von 200.000€. 

Also: Ja es gibt zwar Talentsuchen, aber vorher muss man bereits eine ganze Menge Geld investiert haben und auch wirklich talentiert sein, um gefördert zu werden und Sponsoren zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?