Gibt es so Menschen die keine Freunde haben sich als falsche Person mit falschen Geschlecht angeben und so Kontakte aufnehmen und nur verarschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich gibt es das. Deshalb halte ich "Freundschaften" im Netz für dämlich und auch gefährlich. Man weiß nie wer da hinter steckt, es gibt viele Idioten die das witzig finden, und leider auch viele Perverse die echt gefährlich werden können! 

  • In virtuellen, sozialen Medien probieren sich sehr viele Menschen mal in der Rolle des anderen Geschlechts aus. Auch mit Alter und Interesse wird gespielt.
  • Virtuell darf man niemandem vertrauen. Nur reale Kontakte zählen. 
  • Vergiss all die Onlinebörsen und Chats. Suche echte Kontakte in der richtigen Welt.

Willkommen in der Wirklichkeit! Ich selbst oute mich hier mal. Ich (w, 49) habe mich als 16-Jährige ausgegeben, um den Chat kennen zu lernen. Wie läuft das da, wer ist da so? Meine Tochter wollte in diesem Chat Leute kennenlernen und als Mutter ist man erstmal vorsichtig.

Meine Anmeldung hat problemlos geklappt. ;-) Mein Ziel ist es nicht, in dieser Weise weiter zu machen!! Ich wollte damit beweisen, dass so was mega easy ist! Und dass andere viel schlimmer agieren als ich! Ich hab mich da bald wieder rausgezogen, aber meine Tochter wusste Bescheid ;-)


Ja solche Menschen in der Art gibt es leider einige (kennt welche meh) die die ich kenne versuchen dann die Leute dazu zu bringen sich auf irgendwelchen chat seiten zu registrieren für das sie dann geld erhalten.

Lg. Cillian

Pädophile machen das oft, daher würde ich immer Beweis fordern am Ende ist das ein dicker 56 Jähriger auf der anderen Seite

Was möchtest Du wissen?