Gibt es so etwas, wisst ihr was?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal zum Osteopathen/ Orthopäden/ Sportarzt.

Ich hatte einen, der alle drei Qualifikatonen hatte, welche davon den Ausschlag gab, weiß ich nicht, aber der hat mir einen verkanteten Wirbel diagnostiziert und mich kurz wieder eingerenkt. Davor hatte ich ein Jahr Schmerzen, immer mal wieder beim Gehen konnte ich plötzlich nur noch im Schneckentempo laufen, musste seltsame Schonhaltungen einnehmen oder konnte nicht schlafen, weil die Schonhaltung "Kopf auf Knien" war.

Im Jahr davor war ich bei drei Ärzten, der erste deutete an, dass ich simuliere und die beiden anderen fanden einfach nichts. Der erste war ein Hausarzt, die beiden anderen Orthopäden.

Nicht aufgeben!

Frage mal Freunde und Bekannte nach Arztempfehlungen; meiner war eigentlich der Sportarzt eines Bekannten, der ihn mir dringend empfahl, sonst wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, ausgerechnet dorthin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina2405
20.06.2016, 18:06

Ich war auch bei einem, aber er konnte mir nix genaues sagen. War eigentlich alles okay.

0

Ich bin kein Arzt, gebe aber trotzdem mal 2 Tips, wenns nichts bringt, schadets nicht und dann würde ich mal dasselbe hier fragen:
http://www.symptome.ch/vbboard/

Was du beschreibst hatte ich auch, bei mir lags an Flüssigkeitsmangel und Atembeschwerden (habe damals viel getrunken, aber kein Wasser, sondern Kaffee oder Süssgetränke und falsch geatmet)

Tip1: Trink jeden Tag für 1 Woche mindestens 2 Liter REINES Wasser und trink am Morgen als erstes nach dem Aufstehen, vor allem anderem 0.5L+ Wasser.

Tip2: Versucht tief und langsam zu atmen, vermeide Flachatmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina2405
20.06.2016, 18:07

Probiere ich mal aus.

1

Bist du gegen tetanus geimpft?:) sonst liegt es warscheinlich am stress und vielen sport usw also vlt öfters mal relaxen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina2405
20.06.2016, 17:47

Ja bin ich. Ich bin gegen alles geimpft.

0
Kommentar von 17122002
20.06.2016, 17:48

okey dann liegt es warscheinlich am stress

0

Ich bin kein Arzt, aber vielleicht ist es Stress und den Alkohol würde ich mal weglassen und schauen, was passiert. Wenn es nicht weggeht, würde ich an deiner Stelle mal zum anderen Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina2405
20.06.2016, 17:48

Ich trinke extrem wenig Alkohol. Hmm.

0

Was möchtest Du wissen?