Gibt es so etwas wie eine Auto-Ausstiegshilfe für ältere Leute?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt auch Sitzauflagen, die wie Drehteller drehbar sind, also beim Ein- und Aussteigen rückenschonend wirken.

Habe ich bei (glaube ich) "Westfalia" gesehen - einfach mal im Internet surfen/googeln.

Ich habe meine Mutter auf das Sitzkissen meines Sohnes sitzen lassen, das klappte auch prima...

Es gibt auch einen Art Griff, den man am Fensterrahmen befestigen kann - der hängt an einem Nylonband und man kann sich perfekt daran festhalten beim Ein- oder Aussteigen.

Tag zusammen ,,,, interessant was hier steht und geschrieben wird .....natürlich gibt es Ausstiegshilfen für Senioren und zwar passend für jeden Pkw ....Preise hierfür deutlich unter 50 Euro.

und der Tipp mit der Plastiktüte unter dem Hintern ...ohne Worte ...da kann sich jemand schon nicht richtig bewegen und soll noch mit einer Plastiktüte rumfummeln ..na ja

wer interesse hat gerne hier www.rms-reha.de

Was möchtest Du wissen?