Gibt es so etwas wie ein Zentrum für Seuchenschutz?

1 Antwort

Nun, in denn USA hätten wir das CDC (Centers for Disease Control) und eigentlich hat jedes Land eine solche Institution.
Was diese Organisationen tun, wenn gerade nichts los ist? Eigentlich ist immer was los. Ergo, selbst wenn etwas noch nicht zur Epidemie geworden ist, wird es beobachtet. Die Vogelgrippe zum Beispiel. Zudem koordiniert man die Forschung gegen solche Seuchen.

Von Seuchen, die die Bevölkerung stark dezimieren konnte, gab es in der Vergangenheit viele.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Tod
Das als Beispiel.

Sollte es zu einer Pandemie kommen, wird das weltweit von denn Seuchenschutzzentren koordiniert. Nicht nur Medinziner werden mobilisiert, sondern auch das Militär. Sei es um Ausschreitung und Plünderungen zu bekämpfen, oder ganze Stadtteil oder gar Städte unter Quarantäne zu stellen.

Super Antwort :)

0

Sohn, 20, kriminell. Sind wir unterhaltspflichtig?

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll..... Also, mein Sohn ist 20, ohne jegliche Ausbildung und wohnt noch zu Hause. Die Situation zu Hause ist inzwischen unerträgflich und ich will dass er auszieht. Er hat mich schon mit dem Messer bedroht, seine Schwester krankenhausreif geschlagen, mich geschlagen. Er nimmt Drogen, hat schon eine Akte beim Jugendgericht die dicker ist als der gesamte Brockhaus.Polizei ist in regelmäßigen Abständen immer wieder bei uns um sein Zimmer zu durchsuchen. Er saß schon im Jugendarrest (6 Wochen) muss wahrscheinlich demnächst für 9 Monate ins Gefängnis da ihm die Bewährung widerrufen wurde. Schulabschluß hat er keinen, auch keine Ausbildung. Ich will, dass er das Haus verlässt. Er droht damit uns auf Unterhalt zu verklagen, da er unter 25 ist. Obwohl mein Mann arbeiten geht und ich zur Zeit eine Umschulung mache, ist das was am Ende des Monats übrigbleibt nicht grade viel. Langer Text, kurze Frage. Sind wir zum Unterhalt verpflichtet? Müssen wir eventuell unser Haus verkaufen (wir zahlen immer noch dafür)?

...zur Frage

umgansrecht nur unter aufsicht

hallo habe mal eine frage war 9 monate mit meinem ex partner zusammen und bekomme jetzt am 20juli ein kind von ihm.....habe nach der trennung einiges erfahren wo ich sage das er die kleine erstmal nur mit jugendamt sieht. *er nimmt m.w drogen *ist vorbestraft (betrug,fahrens ohne führerschein,schulden etc) *droht mir per sms und persönlich (er tritt mir die tür ein.....) *hat schon zwei andere kinder um die er sich nicht kümmert(eins davon darf er auch nur mit jugendamt sehen was er aber nicht möchte) *hat sich jetzt aus dem staub gemacht habe keine adresse von ihm *beleidigt mich ich wäre assozial(weil ich möchte das er die kleine erstmal mit jugendamt sieht) *geht nicht arbeiten weil er sagt hat er keine zeit für sein kind *lügt mich an das er angeblich ab 1.8 auf montage nach norwegen geht usw

das ist jetzt nur ein teil ist noch viel mehr vorgefallen habe morgen auch ein termin beim jugendamt hoffe das mir hier aber einer sagen kann ob das jugendamt da mit macht das er die kleine erstmal nur unter aufsicht sieht.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?