Gibt es so einen WYSWYG-Editor?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe früher Netobjects Fusion als Editor genutzt. Jeder WYSIWYG-Editor, der die Editierung einfach macht, der hat Mankos, was den generierten Code angeht. Es wird Code erzeugt, den man sich zwar anschauen kann, aber der halt kein von einem Menschen erstellter Code ist.

Daher sind solche Editoren wie Netobjects auch bei den "Profis" verschrien.

Aber heute macht eigentlich kaum noch ein Mensch einfache Webseiten, der Zug ist doch schon lange abgefahren.

Es wird mit CMS-Programmen gearbeitet, um eine einfache Pflege der Seite zu ermöglichen. Da wird keine Webseite mehr erstellt, sondern per PHP-Script etwas dynamisches erzeugt. Das wird auch der Grund sein, warum du den Eindruck hast, dass kein html-Code mehr generiert wird.

OK, vielen Dank, das ist schon mal etwas Input. Meine Seite braucht nicht mega professionell sein, sie darf sogar etwas "statisch" sein, bis auf gelegentich etwas Text und Bilder austauschen wird dort nicht viel Aktualisierung passieren.

Aber sie soll halt grafisch chic aussehen - und zwar sowohl auf PC/Mac als auch Pad oder Handy. Und da bin ich Design- und Programmiermäßig eine Niete.

0

Also deine Frage ist sowas von unverständlich -- ich kann nicht mal herleiten, was du eigentlich willst ...

Dann schreib doch einfach nix

0
@Minihawk

Heul! Heul! -- wenn ich aber doch helfen will -- habe dasselbe Problem nämlich (wenn ich es richtig verstanden habe, das weis ich aber ében nicht) für mich vor ein paar Monaten gelöst.

Während du den Hintergrund der Frage ja auch nicht verstanden hast, nach deiner Anwort zu urteilen -- aber Hauptsache etwas gesagt, das für einen Laien sich kompliziert genug anhört, um als schlau zu gelten ....

0

Ich wollte mir die Arbeit des Quelltexte Schreibens sparen. Statt dessen. Grafiken und Texte hin und herschieben und als Ergebnis dann Scipte, Bilddateien und HTML-Dokumente erhalten, die ich dann der FTP hochladen kann.

0
@MiriamDeC

Dann ein CMS-System, das lokal (z.B. XAMPP) installiert ist (dein Rechner ist dann gleichzeitig Client und Server). Hier deine Web-Seite kreieren und das Ergebnis dann per FTP auf den Server laden

0

Wer kann mir bei einem simplen Schimpfwortfilter helfen?

Quellcode:

https://www.codecopy.de/?action=show&q=3b98b5

Ich scheitere schon am Anfang, weil der Debugger mir sagt, dass "filter isnt a function".

...zur Frage

Webseite/Script programmieren lassen - Preis?

Ich habe vor eine Internetseite, welche von den Funktionen ähnlich wie die Seite about.me ist. Selbst habe ich im Moment allerdings viel zu wenig Zeit um ein solches Projekt umsetzen zu können. Das Script wird in PHP, MySQL, HTML, CSS und JavaScript gescriptet sein und natürlich ein User- und Admin-Backend haben. Was würde ein Programmierer bzw. Webentwickler für solch einen Auftrag ca. verlangen? Mir ist klar, dass es weit mehr als ein paar Euro sein werden.

...zur Frage

Hochzähler durch Js von 0 bis 10?

Hallo liebe Leute,

heute war mein erster Tag Praktikum und wurde mir eine Aufgabe gegeben, die ich nicht lösen konnte.

Die Aufgabe lautet:

Erstelle eine HTML-Seite, mit einem Counter, der mittels Javascript von 0 bis 10 hochzählt.

Könnt ihr mir vielleicht dabei helfen?

Ich habe Grundkenntnisse in HTML und CSS.

Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße

...zur Frage

Wie Bilder in HTML / CSS kleiner machen bzw. zentrieren?

Ich hätte es gerne, dass das Hamster-Bild kleiner ist und Links in diese freie Spalte als kleines Bild rutscht, sprich das es NEBEN der Überschrift, dem Vorschautext und "weiterlesen" steht. Sprich so, wie auf Bild zwei , hab ich mit Paint erstellt. Evtl. bisschen verzerrt aber ich glaube man versteht, was ich will. Wie kann ich das mit CSS / HTML machen?

...zur Frage

Homepage erstellen ohne Kenntnisse - Webspace bereits vorhanden

Hallo zusammen,

alle Jahre wieder verzweifle ich bei dem Versuch, eine halbwegs ansehnliche Website ins Netz zu bringen. Bin sicher computererfahren, aber bei Webdesign krieg ich graue Haare ;-) Und ich habe auch einfach keine Zeit und Lust, es zu lernen.

Nun gibt es ja diese Homepage-Baukästen wie Jimdo, nPage und wie sie alle heißen. Auch hab ich bei meinem Webspace (Premiumpaket über Goneo) ein Tool, welches jedoch eine Eigenentwicklung des Hosters und einfach nur gräßlich ist. Das Prinzip allerdings gefällt mir recht gut. Design wählen, Struktur vorgeben und dann mit Inhalt füllen. Es gibt vier Spalten, in jede füge ich nen Text oder ein Bild ein und daraus wird dann die Seite generiert. Wie gesagt - wenn es mal funktionieren würde.

Es muss doch eine Freeware geben, die ähnlich funktioniert, bei der ich das Ergebnis (die fertige Seite) dann mittels FTP auf meinen eigenen Webspace übertragen kann. Ich suche IMMER WIEDER nach sowas, finde aber nur so Tools, wo dann meine Seite auch gleich dort gehostet wäre - Werbung inklusive.

Kann mir einer helfen? :-)

Danke euch.

...zur Frage

Welche Programmiersprache/Tool brauche ich?

Hey, ich würde gerne einen Charakter-Editor, der auf einer Website einbindbar ist, nutzen. Für diesen sollte Mann/Frau unterscheidbar sein und ansonsten erst einmal nur Größe/ Dickleibigkeit verändert werden können (später Kleidung des Charakters wechseln). Außerdem wäre es cool, wenn der Charakter dreidimensional wäre, und man ihn mit der Maus beliebig drehen kann(auch gerne eine 2D Lösung vorschlagen). Welche Tools(Programmiersprachen, Programme, usw.) eignen sich dafür, eine (möglichst simple) Lösung zu finden? Gibt es bereits Tutorials, Code oder Ähnliches für dieses Problem?

Ich freue mich auf jede Information, danke schon einmal im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?