Gibt es so einen Beruf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,also ob du gut lügen und täuschen kannst sei mal dahin gestellt .Das müsste sich noch herausstellen,es ist schon etwas anderes wenn du im Privatleben oder von Berufswegen so was machst , aber ich glaube ich weiß was du meinst .

 Meiner Meinung nach solltest du dich mal bei der Kriminal Polizei erkundigen ob das für dich in Frage kommt. Da gibt es viele Möglichkeiten für dich, frag nach ob du da eine Ausbildung machen kannst.Nach der Ausbildung hast du dann viele Möglichkeiten dich weiter zu Entwickeln,du musst danach ja nicht stehen bleiben ganz im Gegenteil.Darauf kannst du aufbauen,mit der Erfahrung die du da machst kannst du dich  in viele verschiedenen Richtungen weiterbilden.Die Polizei bietet da bestimmt mehrere Möglichkeiten.

 Oder wie hier auch schon einige schreiben dich als Privatdetektiv selbstständig machen , aber mach bitte in deinem eigenem Interesse erst eine Ausbildung bevor du dich da in Abenteuer Stürzt . Geh zum Arbeitsamt und las dich Beraten stelle den Mitarbeiter deine Fragen genauso wie du sie hier gestellt hast. 

Du bist nicht Blöde weil du Fragen hast ,ganz im Gegenteil es gibt keine dummen fragen , dumm bleibt wer nicht fragt.
Und wenn der Mitarbeiter beim Arbeitsamt dich nicht ernst nehmen sollte , dann sollen die dir einen vermitteln der dich Ernst nimmt lass dich da nicht abwimmeln. Sonst geh direkt zur Polizei und las dich beraten . Nach einer Beratung hast du jedenfalls wiederum etwas worauf du  aufbauen kannst.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen , lass dich von keinem entmutigen du bist auf den Richtigen Weg , wer Fragen stellt kommt am weitestem im Leben.

Ich wünsche dir viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Politik würdest Du ein reiches Betätigungsfeld finden.

Fehlt eigentlich nur noch ein vernünftiger Schulabschluss und eine höherwertige Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es in Deutschland so was wie Spione. Nennt sich(Privat)detektiv.

Nur hat das nichts mit täuschen und Lügen zu tun.

Ich will dich nicht angreifen, aber diesbezüglich solltest du echt mal deine Einstellung ändern. Sonst kann es sein das man dir mal einen "Spion" auf die Pelle hetzt und das für dich unangenehm wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre ja Privatdedektiv eine Option. Finanzberatung wäre auch drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gäääääähhhnn....wieviele Fragen denn noch über Berufe? Mache erst einmal ein paar Praktika. Du bist 16, Dir stehen alle Türen offen. Gehe weiter zur Schule, mit 16 wird man meistens in der Berufswelt nicht erst genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir vorschlagen mal deine Einstellung zu ändern weil man kann echt nicht stolz darauf sein wenn man gut lügen kann oder andere menschen gut täuschen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SwaggerBoi
11.12.2015, 13:54

 Ich habe übrigens auch keinen Stock im Arsc..

0

Was möchtest Du wissen?