Gibt es so eine möglichkeit? - ich will keine scheizz zahnlücken, hab angst das ich gemobbt werde

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man wird das kaum so lassen, fehlende Zähne im Oberkiefer können dazu führen, dass sich die Zähne im Unterkiefer verschieben, weil sie plötzlich nicht mehr dagegenbeissen. Ausserdem kannst du ja nicht ordentlich kauen.

Weisheitszähne rausfischen und vorschieben könnte klappen (geht aber nur, wenn dir ein "echter" Backenzahn gezogen wurde), dauert aber sicher sehr lange und ist unglaublich mühsam. Man kann aber nur einen Zahn damit ersetzen, nicht zwei. Wenn du noch nicht alt genug bist, sind die Weisheitszähne wahrscheinlich noch gar nicht so weit entwickelt, dass man sie schon irgendwo rumschieben kann.

Beim normalen zahnarzt hies es, das die kurz vorm durchkommen sind die weisheitszähne, was sich ja schonmal "gut" anhört oder?

Also es ist halt so der letztze bakcenzahn ist noch da also der hinterste und dann fehlen die nächsten zwei wenn man vorne geht im kiefer und dann wieder normale zahnreihe. Also praktisch vor dem weisheitszahn ist noch ein backenzahn.

Dachte es jetzt so, vielleicht den auch vor schieben mit ner spange und den weisheitszahn rausholen auch mit ner spange.

Würde das gehen?

Denn dann würde mir zwar trotzdem ein zahn fehlen glaub ich, aber das würde mich nicht mehr stören denn wenn der eine zahn und der weisheitszahn nach vorne geschoben werden würde, wäre dann gut und ich könnte auch iwann wieder ormal kauen, es regt jetzt schon auf dass ich nur auf einer seite kauen kann und muss mich erst dran geewöhnen nur links zu kauen.

Also die weisheitszähne wären entwickelt genug eigentlich, mein erster zahnarzt in der grundschule meinte schon dass die da wären und bald ausm zahnfleisch rauswachsen würden, was ja nicht so war, war ein sehr schlechter zahnarzt, denn niemand bekommt mit 9 oder 10 schon eisheitszähne also das die da rauswachsen oder?

0
@MarioKart73ds

Eben, eine Lücke würde bleiben. Die sieht man dann genau so gut wie die Lücke jetzt und man muss trotzdem einen Zahn ersetzen. Wahrscheinlich ist's dann deutlich einfacher, gleich beide Zähne zu ersetzen als zwei Backenzähne rumzuschieben. Wenn man beide je etwa einen Zentimeter nach vorn schieben muss, kann das Jahre dauern.

Mit 10 bekommst du aber noch die Backenzähne, die vor den Weisheitszähnen stehen (12-Jahresmolaren)

0
@Taddhaeus

Es wäre aber noch schwieriger da einfach implantate reinzusetzen denn 1. mag ich keine drin haben und 2. sind meine ganzen anden zähne total schief weil die alle keinen richtigen platz haben, darum sind eigentlich so ziemlich alle zähne bei mir etwas schief.

Und mit den lücken meine ich es so:

vom schneidezahn sinds 3 zähne hinter, dann fehlen genau 2 backenzähne nebeneinander und dann kommt nur noch 1 zahn nd der weisheitszahn.

Will praktisch den letztzen zahn um die zwei lückenplätze iwie vorgeschoben haben und dann den weisheitszahn auch iwie raus und auch vor schieben, sodass eben die zahnreihe geschlossen ist.

Kapiert?

Sory, kanns nich besser erklären.

0
@MarioKart73ds

Man kann ja auch die restliche Zahnstellung korrigieren und Implantate einsetzen. Du musst die nächsten ungefähr 70 Jahre ordenltich kauen können...

Gemäss deiner Beschreibung fehlt aber ein Backenzahn, der so aussieht wie einer, der gezogen wurde, und ein Prämolar (der sieht anders aus). Du kannst keinen Backenzahn an die Stelle eines anders geformten Zahnes stellen, sonst kannst du ja nicht zubeissen.

0

Ich galube niemand wird dich mobben,weil du eine Zahnlücke siehst,wodrauf wahrscheinlich nicht mal jemand achtet. Aber am besten informierst du dich einfach bei deinem Zahnarzt auch bzgl. der Schmerzen. Der kann dir eher helfen...

jetzt brauch ich soweiso noch nicht fragen deswegen, ist ja noch nicht verheilt und was ich auch sehr komisch und unveratnwortlich finde, KEINE nachkontrolle an den zähnen, obwohl an zwei stellen genäht, zahnarzt sagte nur sind selbstauflösende fäden, brauchst also nimma kommen.

Gut das ich zu nem andren zahnarzt gehe und ich von dem zahnarzt im krankenhaus nichts mehr mitbekomme, aber den werde ich auch noch aufsuchen und mich darüber beschweren das der eine zahn plötzlich stört und ich nicht mehr kauen kann weil ich iwie das gefühl hab das dort alles verschoben is oer auf der linken seite zu viel abgeschleift wurde iwie.

0

Frag doch einen Kieferorthopäden

sage einfach, das ist der neuste trend

Das hilft aber nichts, wenn ich auf der seite NIE mehr kauen kann!!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?