Gibt es so ein Relais?! Bitte um Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was du hier beschreibst wäre ein zeitrelais. das wäre aber das falsche mittel der wahl.

so wie sich das liest ist an deinem herd der thermostat defekt. er schaltet die heizung ab, wenns im ofen zu warm wird, und schaltet sie wieder ein, wenn die temperatur unter einen ein paar grad tiefer gelegenenen einschaltpunkt gefallen ist.

also den thermostaten austauschen (lassen) dann ist alles wieder in Ordnung.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrglatze
29.05.2016, 17:35

Muss sich  das Thermostat in der Hitze vom Ofen befinden ? Weil ich habe es außerhalb des Ofens verlegt  

0

Normalerweise wird das über einen Temperaturfühler Thermostat-gesteuert. Aber für die Ersatzteilbeschaffung benötigt man die genaue Type des E-Herds und die Teile-Nummer des defekten Teils. Mit "irgend einem" Relais ist da gar nichts getan, diese Teile gibts in den unterschiedlichsten Ausführungen wie Sand am Meer.

Ich würde beim Elektriker anfragen. Es gibt auch spezielle Ersatzteilhändler für Haushaltsgeräte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Relais ist nicht für die Überwachung zuständig, sondern ein sog.
Stabausdehnungsregler. Ich habe mal kurz geschaut, aber so etwas als Ersatzteil finde ich nicht.

Nun ist ja die Frage, was "knallrot" bedeutet: Sie können rot glühen, das ist aber o.k. Nur wenn sie nicht merklich dunkel werden nach einiger Zeit, dann ist das Kochfeld definitiv defekt. Ich persönlich würde das Kochfeld tauschen, um sicher zu gehen, dass es nicht irgendwann in Rauch aufgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrglatze
29.05.2016, 17:34

Ja es wird nach einer Zeit nicht mehr dunkel aber das liegt doch dann am Schalter womit ich die Temperatur einstelle oder ? Vielleicht habe ich da was falsch angeschlossen

0

Was möchtest Du wissen?