Gibt es Situationen, in denen man Leute festhalten darf?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Jepp! Das Recht hast du! Du darfst jemanden Festnehmen! Hier der Auszug:

Das Jedermann-Festnahmerecht nach § 127 Abs. 1 Strafprozessordnung („Wird jemand auf frischer Tat betroffen oder verfolgt, so ist, wenn er der Flucht verdächtig ist oder seine Identität nicht sofort festgestellt werden kann, jedermann befugt, ihn auch ohne richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen.“) gestattet es jedermann (auch Minderjährigen), eine Person festzunehmen.[1]

Weitere Infos unter Wiki:

http://de.wikipedia.org/wiki/Festnahme#Jedermann-Festnahme

absolut JAAA!!!..sowas geht garnicht und ist absolut strafbar...irgendwo sind grenzen.hier wird das wohlergehen des kindes beeinträchtigt und da ist es eigentlich bürgerpflicht,dieses zu unterbinden..und das recht steht sowieso in diesem fall auf der seite des helfers

Wenn du mal etwas wegwirfst, werde ich dich auch festhalten bis die Polizei eintrifft, mal sehen was du dann von deiner Antwort hältst? Das Festhalterect durch jedermann gilt nur bei Straftaten und die liegt hier nicht vor!

0

Hmmm, da hätte ich an deiner Stelle nur die Polizei gerufen.Eine Normale Mutter schickt ihre Kinder nicht zum Betteln in irgendwelche Cafés. Das sind meist irgendwie Drückerkolonnen. Bei sowas vermute ich auch gleich Kindesentführung, Misshandlung, Sexueller Missbrauch auch mit dabei sein könnte. Wenn du solche Personen versuchst festzuhalten, gefährdest du nur dein Eigenes Leben.

Sicherlich nicht. Festhalten ist nur gestattet, wenn Du damit jemanden von einer gefährlichen, fahrlässigen oder illegalen Tat abhältst. Nun bleibt zu klären, ob Betteln eine Straftat ist. Kommt sicher darauf an, wo.

Naja, sein Kind zum Betteln anzustiften....

0
@IsabellaPapke

Muss man auch erst einmal beweisen. Sicherlich schwierig ohne Zeugen oder Videomaterial.

0

Es gibt gewisse Rechte, die über anderen Rechten stehen. Du darfst zum Beispiel jemanden festhalten, der jemand anderes verprügelt, also wenn jemand in unmittelbarer Lebensgefahr ist. Aber in der von dir beschriebenen Situation wohl eher nicht.

LG Andi

Wir hatten letztens die Situation, dass eine Frau in der Innenstadt ihre Tochter zum Betteln in ein Cafe geschickt hat, während sie ein paar Meter weiter stand...dürfte man die in solchen Situationen festhalten

Nein, nicht zulässig. Festnahme für Jedermann nur dann, wenn eine Straftat vorliegt.

... die Polizei rufen?

Das wäre sogar sehr gut.

und aus welchem Grund willst du die Frau und ihre Tochter festhalten?

Mit solchen Dingen solltest du vorsichtig sein, denn Betteln ist in Deutschland erlaubt.

Lediglich aggressives Betteln oder die Vortäuschung falscher Verhältnisse (zum Beispiel „bin obdachlos“, „Geldbörse gestohlen“) kann als Bettelbetrug ausgelegt werden und ist eine Ordnungswidrigkeit.

aber seine Kinder zum Betteln anzustiften ist NICHT erlaubt.

0
@IsabellaPapke

Das Betteln von Kindern ist höchst umstritten, zumal hier im erheblichen Umfang die osteuropäische "Bettel-Mafia" aktiv ist.

Problem; wie nachweisen, dass eine Anstiftung vorliegt und gegen welches Gesetz liegt ein Verstoß vor, solange nicht aggresiv gebettelt wird.

0

wenn fluchtgefahr besteht oder sich die person seslbt verletzt oder andere, darf man sie festhalten, bis die polizei eintrifft.

Dem stimme ich zu.

0

Nein ich denke nicht ! Festhalten darf man eine Person nur, wenn sie jemanden tätlich angreift...so glaube ich mal gehört zu haben...kann mich aber auch irren !!!

Du kannst die Polizei rufen,sie auch verfolgen ,aber nicht festhalten.

Also der Polizei würde ich das schon melden..sowasist doch aso**** Aber ob man die festhalten darf? Keine Ahnung

Was möchtest Du wissen?