Gibt es Seiten wo man link von anderen Seiten reinschreiben kann um sie zu melden?

6 Antworten

  1. können Religionen gar nicht beleidigt werden, sondern nur lebendige natürliche Personen.
  2. ist auch das Beschimpfen einer Religion nicht grundsätzlich verboten, sondern nur dann, wenn der öffentliche Frieden dadurch gestört oder gefährdet wird. Den genauen Gesetzestext findest du sicher heraus.

Dein Ansinnen scheint also aussichtslos zu sein.

Die Polizei ist da die falsche Adresse, da die nur bei strafbaren Handlungen eingreift. Eine Religion kann aber laut Strafgesetz gar nicht beleidigt werden. Beleidigt werden können nur Menschen.

Sie werden nicht wirklich beleidigt. Und Volksverhetzung ist eine Straftat!

0
@JohnDracer02

Ja was denn nun?

  • Wurde eine Religion beleidigt?
  • Wurde das Volk verhetzt?

ich weiß jedoch dass es gegen das Gesetz verstößt

Gegen welches denn?

Deine Kenntnisse der deutschen Gesetz scheinen eher lückenhaft zu sein.

1
@JohnDracer02

Für Volksverhetzung müssen die Gläubigen einer Religion angegriffen werden. Die Religion an sich anzugreifen ist daher auch keine Volksverhetzung.

0

Voll dämlich, dass man auf dieser Plattform nicht sagen kann, welche Seite das ist! Klick' mal auf die Kommentare oder Kontakt...vielleicht findest Du auch in den Optionen ,,Nachricht melden" oder so.
Aber das der Polizei melden, auch wenn ich Ausländer, Religionen toleriere, sogar mich dafür interessiere, würd' ich nicht tun! Sorry!

Habe mir schon gedacht dass die Ersteller der Seite mir hier antworten könnten. Völlig unhilfreich danke.

0

Warum denn nicht der Polizei melden? Wäre doch besser? @Silbermoeve

0

Ebay Artikel nicht bezahlt! Gerichtliches Mahnverfahren?

[+++ durch Support editiert +++] Seit 2 Wochen warte ich jetzt schon darauf das dieser Ebayer meinen eingestellten Artikel bezahlt. In diesen 2 Wochen habe ich ihn mehrmals angeschrieben. Seit 5 Tagen habe ich den Fall geöffnet und könnte diesen jetzt schließen, da er sich nicht meldet. Allerdings verstößt er gegen das Gesetz mit der Nichtzahlung und ich will das der damit nicht durchkommt. Macht ein gerichtliches Mahnverfahren am Meisten Sinn. Eine negative Bewertung reicht mir für den nicht ...

...zur Frage

Ist das Minarettverbot in der Schweiz verfassungswidrig?

Einige meiner Parteigenossen in der SPD meinten, dass dieses Gesetz verfassungswidrig ist. Ich finde es auch absolut nicht in Ordnung, weil die Muslime dadurch extrem diskriminiert werden und eigentlich nicht mehr ihren Glauben leben dürfen. Ist dieses Gesetz denn überhaupt verfassungswidrig ?! Denn eigentlich sollte ja jeder in seiner Religion leben dürfen, dieses Drecksgesetz in der Schweiz verstößt aber gegen die Glaubensfreiheit und ist die reinste Diskriminierung ! Bitte stimmt in der Umfrage ab.

...zur Frage

Muss ich meinen Kircheneintritt dem Finanzamt oder Arbeitgeber melden?

Muss ich meinen Kircheneintritt dem Finanzamt oder Arbeitgeber melden? Ich bin Mitte letzten Jahres in die Kirche wiedereingetreten, ging davon aus, dass die Kirche das automatisch dem Finanzamt meldet, weil die ja das Geld haben wollen.Habe deshalb auch nicht dem Arbeitgeber oder Finanzamt Bescheid gegeben. Stelle jetzt fest, dass auf meinen Verdienstbescheinigungen kein Kirchensteuerabzug erscheint, dass unter Religion vd steht. Hätte ich meinen Wiedereintritt meinem Arbeitgeber melden müssen? Ich ging davon aus, dass die Kirche - als Hauptinteressierte - meine Daten an das Finanzamt durchgibt ,-?Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Dürfen sie das überhaupt?

Hallo Leute ich hab ein nerviges Problem Ich hab auf Facebook jemanden beleidigt der meine Herkunft und Religion beleidigt hat unswar öffentlich. Dann hab ich ihn auch auf harter Weise zurück beleidigt ( möchte Details nennen ) . Am nächsten Tag als ich zur Schule ging hat mich mein Rektor aufgerufen und hat mein Kommentar ausgedruckt und es mir vorgelegt ! Er habe von einer Person ( die ich nicht kenne ) ein E-Mail bekommen , wo rumm es darum geht wie ich den Typen auf Facebook beleidigt habe . Jetzt verlangt mein Rektor und mein Klassenlehrer ( er hats ihm erzählt ) dass ich mich bei der Person entschuldige die , die Mail gesendet hat und bei dem Typen auch . Jetzt sehe ich nicht ein wieso ich mich entschuldigen soll , obwohl ich diesem Mail Sender nichts getan habe und den nicht mal kenne . Und dürfen sich meiner Lehrer ( Rektor ) da einmischen ? Ich meine das ist doch meine Privatsphäre mit wem ich mich streite und das geht die Schulleitung wohl doch nichts an oder ? Ist es überhaupt gerecht , dass ich mich entschuldigen soll und der andere nicht ?

...zur Frage

Wie muss man nach einer Zwangsversteigerung wegen den restschulden vorgehen?

Hallo zusammen

Letztes Jahr wurde mein Haus versteigert was ich und mein Vater gekauft hatten. Damals habe ich über meine Bank für die Hälfte des Darlehens Kredit aufgenommen und die andere Hälfte hat mein Vater aufgenommen. Bei der Versteigerung wurde jedoch ein Betrag erreicht was nur mein Teil an Kredit gedeckt hat. Die andere Hälfte was mein Vater aufgenommen hat, will natürlich die Bank jetzt von uns auch haben und wollen mit uns ein Vergleich eingehen . Meine Frage dazu ist : Mein Vater möchte jetzt wohl Privatinsolvenz melden und ich stehe im Vertrag auch mit drinnen. Muss ich dann auch Insolvenz melden oder reicht es wenn der Hauptantragsteller Insolvenz meldet?

...zur Frage

Trennt uns die Religion?

Hallo ,

ich möchte gar nicht auf die einzelnen Religionen eingehen. Es stellt sich mir nur die allgemeine Frage. Viele Religionen haben die selben Grundansichten , und weichen in den Details voneinander ab. Viele Religionen trennen an irgendeiner Stelle die Menschen voneinander, und bevorzugen den einen , oder anderen .

Ist es nicht ein Widerspruch , das wir alle gleich und gleich berechtigt sind , und uns doch in tiefsten glauben voneinander Grund distanzieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?