Gibt es schon Zukunftspläne wegen den Flüchtlingen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Zukunftspläne der Politik sind diese:

  • Die Geburtenrate steigt.
  • Die Fachkräfte sind eine Bereicherung für den Arbeitsmarkt.
  • Die Rentenkasse wird voll wenn nicht sogar übervoll.

Die reele Zukunft sieht so aus:

  • Die Geburtenrate steigt nicht, da meist nur junge Männer einwandern. Die meisten Männer werden aufgrund ihrer Homosexualität in ihrer Heimat verfolgt. Sie können ihre Frauen nicht nachholen da sie keine haben.
  • Die Nichtfachkräfte müssen für den Mindestlohn oder sogar niedriger arbeiten. Dadurch wird die Rentenkasse nicht voll.
  • Viele wanderten bereits im Rentenalter nach Deutschland und bekommen jetzt schon Rente. Die Rentenkasse wird leerer statt voll oder übervoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider hat die Regierung uns nicht verraten, wie sie sich das vorstellt. Woher sollen die Jobs für Millionen unqualifizierter junger Männer kommen? Die Regierung sagt selbst, dass 90 % nicht vermittlungsfähig sind. Dänemark und Schweiz zeigen, dass selbst 10 Jahre nach der Einreise noch bis zu 90 % der Leute arbeitslos sind und von Stütze leben. Wie das finanziert werden soll, wird nicht offen diskutiert.

Ein weiteres Riesenproblem ist, dass viele Einreisende ihre völlig anderen Werte und Regeln nach D mitbringen. Viele erwarten, dass eine Frau stets gehorcht. Schon in den Asylheimen bedrohen radikale Moslems christliche Flüchtlinge.

Ein Konzept gegen die Sexübergriffe wie in Köln gibt es auch nicht. Frauen müssen sich auf schwere Zeiten einstellen, wenn dieses Problem nicht gelöst wird. Das Innenministerium von NRW sagt, dass 30-40 % der Marokkaner und Algerier straffällig werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, jetzt soll ja günstiger Wohnraum für die F (und einheimische) gebaut werden. Daran hat es seit Jahren in den Ballungsgebieten gefehlt.

Dann sollen die F alle (so gut es geht) Deutsch Lernen und in Arbeit gebracht werden, damit die F später unsere Rentensystem aufrecht erhalten.

Soweit der Plan.

Mal sehen was draus wird...

Ich hoffe für alle (Einheimische & Flüchtlinge) dass das alles so klappt, wie geplant.

Denn wenn es klappt, haben wir in Deutschland eine bunte Gesellschaft und ein gutes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerKleineRacker 26.06.2016, 19:21

Und wenn nicht (was viel wahrscheinlicher ist), dann leider nicht...

1

Was möchtest Du wissen?