Gibt es schon Heilmittel gegen Hiv, abgesehen von den Produkten die den Virus verzögern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein aber habe gehört dass es durch die Medikamente irgendwann so und eingedämmt wird dass es so gut wie nicht ansteckend ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
04.08.2016, 13:32

Naja ein HIV positiver der durch Medikamente so eine geringe Viruslast hat, dass sie nicht mehr nachweisbar ist, gilt bereits als nicht ansteckend. 

Gibts also schon

0
Kommentar von MarioGoetze09
04.08.2016, 13:38

Das meinte ich Charly Sheen soll ja auch nicht mehr ansteckend sein aber ist HIV +

0

Die Frage muss ich leider mit NEIN beantworten. Gibt es noch nicht. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es nicht.

Aber eine große Anzahl von Medikamenten wird in einem komplexen Behandlungsschema gegeben. Diese Therapie drängt für Jahrzehnte die Viruslast im Körper so stark zurück, daß der Patient überlebt und nicht mehr stark ansteckend ist. Diese Therapie ist für den Körper SEHR belastend, und sie ist SEHR teuer, kommt deshalb für die Eindämmung der weltweiten Epidemie ("Pandemie") nicht in Betracht, sondern hilft nur den (wenigen) Patienten in Ländern mit hohem Gesundheitsbudget.

Man könnte die Pandemie besiegen, wenn man sich auf Methoden konzentrierte, die die WEITERGABE des ERREGERS in den Infektionsketten verhindern. Kondome sind dazu eine gute Idee, aber bei weitem nicht ausreichend. Andere Methoden wurden in Deutschland entwickelt, aber die Forschungsprojekte konnten mangels Forschungsmitteln nicht zu Ende geführt werden, obwohl bereits ein Patent erteilt worden ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?