Gibt es Schleifpapier mit Körnung 16 oder 24 für Bandschleifer

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

16er und 24er Papier ist sehr hart und steif.

Es eignet sich deshalb nicht für Bandschleifer, weil die Papiere dafür beweglicher und weicher sein müssen.

Brauchst du diese groben Körnungen, schleife es mir einem Winkelschleifer.

Dafür gibt es solche Pappscheiben, die in Verbindung mit einem Gummiteller sehr gute Schleifergebnisse bringen.

Ahjaha - das leuchtet ein! Ok dann weiß ich dass ein Exzenterschleifer, Randschleifer oder sowas her muss. Danke! Kann man an einen Winkelschleifer (Flex) so eine Gummipolsterung einfach anschrauben?

0
@Gerberjunge

Ja, diese Gummiteller können anstatt einer anderen Schleifscheibe ohne Probleme auf jeden Winkelschleifer gebaut werden.

0
@shalom

Ahja - Schleifteller - das wars.. Danke..

0

ja, solche Bänder gibt es. Haben dann Gewebe als Unterlage, das speziell für den Grobschliff geeignet ist. Ob die Schleifmaschine dabei mitspielt? Bei Heimwerkermaschinen eher nicht... Müssen zudem speziell angefertigt werden. Hängt also von der Menge ab, ob es Sinn macht....

Herzlichen Dank Schleifpapier. Das lohnt sich dann wohl nicht.

0

24 gibts schau in obi da gibts des manchmal

Bist du dir sicher? Google findet nicht ein Band mit so groben Korn für Bandschleifer.

0

Was möchtest Du wissen?