Gibt es Schicksal wirklich oder alles doch nur Zufall?

4 Antworten

Genau genommen gibt es garkeinen Zufall.
Es wird all das als Zufall bezeichnet, was nicht berechnet werden kann oder dessen Variablen man nicht kennt.

Wirfst Du eine Münze, gibt es bestimmte Faktoren, wovon das Ergebnis abhängt.
Wie stark rotiert die Münze, wie hoch fliegt sie, Windstärke, Temperatur, Luftdruck, Auf was für eine Oberfläche kommt die Münze auf und so weiter.

Kannst Du all diese Faktoren Nachbilden, wird auch das Ergebnis immer gleich sein.
So ist es beim Würfeln beispielsweise relativ einfach eine Bevorzugung bestimmter Zahlen zu erwirken, indem man bestimmte Faktoren manipuliert.
"Rollt" man den Würfel, schliesst man zwei Seiten aus. Hält man den Würfel immer in der selben Position ist es im Grunde nurnoch eine Frage der Kraft, welche der übrigen vier Zahlen gewürfelt werden.

Schicksal würde nun bedeuten, dass diese "unsichtbaren" Faktoren von etwas höherem gesteuert würde.
Es schliesst sich also nicht gegenseitig aus, es ist das Selbe nur von anderen Quellen.

Es gibt doch nicht nur die Möglichkeiten Schicksal und Zufall.

Es gibt Entscheidungen und Zufall.

Was möchtest Du wissen?