Gibt es Salbe bei der Apotheke gegen Pickel am penis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht Betaisodona. :) habe es selbst bekommen, als ich einen Abszess im Intimbereich (eher sehr in der Nähe davon) hatte. Sie (Apothekerin) meinte, dass man das bei Pickeln etc nehmen kann, da gehen die schneller von weg. Man sollte es sich nur nicht IN Körperöffnungen schmieren wie z.B. Mund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FortschrittZT
10.07.2016, 11:06

was meinst du mit Abszess?

0
Kommentar von julialpsoldier
10.07.2016, 11:09

Also war halt ein Pickel, der sich dann entzündet hat. Er war genau an der Stelle, wo der Rand der Unterhose sitzt am Bein. Da hat es ja dann auch gescheuert und durch das ständige irgendwohin Laufen wie z.B. zur Schule hat es sich dann entzündet und er wurde immer größer. War beim Arzt. Aber der wollte noch nicht dran rum schneiden, weshalb er mir betaisodona verschrieben hat (kannst du auch so ohne Rezept holen).
Kannst Du wie gesagt auch bei normalen Pickeln anwenden.
Das Gute an der Salbe ist, dass die normale Farbe dunkelbraun ist. Wenn die Wirkung nachlässt, wird sie hellbraun. Also ein Zeichen, dass wieder ein wenig drauf muss.

0

Probier es vielleicht mal mit einer Zinksalbe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?